Kosten und Gebühren von Bargeld Abhebungen per Kreditkarte

– Kreditkarten Bargeldverfügungen im In- und Ausland

Heute hat sich die Kreditkarte zu einem der beliebtesten Zahlungsmittel entwickelt. Sie findet sich in nahezu jeder Geldbörse, kaum jemand, der noch keine Kreditkarte sein Eigen nennt. Dabei geht man in erster Linie davon aus, dass man mit der Kreditkarte einfach nur bargeldlos bezahlen kann. Doch neben der reinen Bezahlung im Geschäft oder auch im Internet bietet die Kreditkarte noch weitere Möglichkeiten, die jedoch nur die wenigsten kennen. So kann man regelmäßig auch mit der Kreditkarte Bargeld am Geldautomaten abheben.

Allerdings werden bei der Abhebung von Bargeld oft auch saftige Gebühren von den Menschen verlangt, weshalb man sich gut überlegen sollte, ob man wirklich ausgerechnet mit der Kreditkarte Bargeld abheben will. Denn nutzt man dafür die einfache EC Karte, ist das Ganze meist bedeutend billiger. Andererseits finden sich aber auch einige Direktbanken bzw. Online Banken, die zum Konto auch automatisch eine Kreditkarte ausgeben. Da diese Banken über kein eigenes Netz an Geldautomaten verfügen, an denen man kostenlos Bargeld abheben kann, soll man dies mit der Kreditkarte tun. Die anfallenden Gebühren übernimmt dann häufig die betreffende Direktbank und kann dadurch ihren Kunden die kostenlose Bargeldabhebung ermöglichen.

Damit dient die Kreditkarte also auch dem Abheben des Bargelds am Automaten. Während es in Deutschland also weniger ratsam ist, Bargeld mit der Kreditkarte abzuheben, kann es im Ausland deutlich von Vorteil sein. Denn oftmals bezahlt man beim Abheben mit EC Karte hier mehr Gebühren, als wenn man einen Automaten mit der Kreditkarte bedient. Hier sollte man sich bereits vor Reiseantritt kundig machen, welche Gebühren mit welcher Karte für das Abheben von Bargeld anfallen und dementsprechend die eine oder andere Karte einsetzen, um sich mit Bargeld zu versorgen. Der günstigere Weg ist hier immer die bessere Variante, oder man bezahlt nach Möglichkeit ausschließlich mit einer der Karten, sodass man hier keinerlei Gebühren für die Bargeldabhebung bezahlen muss. (er)

weitere Artikel
Autovermietung ohne Kreditkarte

Immer mehr Menschen wollen auch im Urlaub nicht auf die gewohnte Mobilität verzichten und mieten deshalb am Urlaubsort einen Mietwagen. In der Regel kann man diesen auch schon von zu ...weiter

Vorteile und Nachteile billiger Kreditkarten

Zugegeben, bisher kannte man die Kreditkarten nur aus den Vereinigten Staaten, wo sie neben den Schecks schon fast das alleinige Zahlungsmittel sind. Doch der Trend hat mittlerweile auch Deutschland erreicht ...weiter

Kreditkarte zum aufladen

Dass die Kreditkarte als Zahlungsmittel immer mehr an Bedeutung gewinnt, das hat sich mittlerweile wohl allerorts herum gesprochen. Doch viele Menschen halten Kreditkarten auch nach wie vor für ein Werk ...weiter

Welche Studenten Kreditkarten im Testvergleich am besten abschneiden

Das Studentenleben ist ein ganz besonderer, schöner und zugleich nicht so leichter Lebensabschnitt. Die Studenten stellen eine besondere Gruppe Menschen dar, sie haben noch keinen Beruf und keine regelmäßige Arbeit, ...weiter

Kreditkarte ohne Schufa

Eine Kreditkarte wird im täglichen Alltag immer häufiger benötigt. Grund dafür ist das Internet, denn viele Online-Shops, Fluggesellschaften oder Online-Reiseunternehmen akzeptieren zur Bezahlung lediglich Kreditkarten. Eine Lastschrift vom Girokonto ist ...weiter