Beispielrechnung und Tilgungsplan von Annuitätendarlehen

– Annuitätendarlehen beinhaltet jeden Monat die gleiche Rate

Immer mehr Bürger interessieren sich aktuell für eine Immobilienfinanzierung, da die Bauzinsen sich auf einem sehr geringen Niveau angesiedelt haben. Da es sich bei einer Baufinanzierung allerdings stets um eine sehr umfangreiche Finanzierung handelt, sollten sich Kreditsuchende möglichst viele Informationen einholen. Dazu gehört nicht nur, dass man sich über die Kreditzinsen informiert, sondern es sollte ebenfalls bekannt sein, welche Darlehensarten im Zuge einer solchen Hausfinanzierung grundsätzlich genutzt werden können.

So bieten beispielsweise keineswegs nur Banken Immobilienkredit an, sondern ebenfalls Bausparkassen und Versicherungsgesellschaften. Darüber hinaus ist so, dass es bei den Immobilienkrediten unterschiedliche Varianten gibt, die ihre Vorteile und Nachteile haben. So bieten zahlreiche Kreditinstitute beispielsweise das Annuitätendarlehen, ein einfältiges Darlehen oder ein Tilgungsdarlehen als alternative Finanzierungsmöglichkeiten an. Das Annuitätendarlehen ist definitiv der Immobilienkredit, der in der Praxis am häufigsten genutzt wird. Der Begriff Annuität steht in dem Zusammenhang dafür, dass die vereinbarte Darlehensrate über viele Jahre hinweg unverändert bleibt. Dies gilt zumindest für den Zeitraum, für den eine Zinsfestschreibung vereinbart wurde. Der Kunde kann in diesem Fall von einer großen Kalkulationssicherheit profitieren, da er nicht befürchten muss, dass sich die monatliche Kreditrate bis zur Fälligkeit der Zinsfestschreibung ändern wird. Dazu muss man wissen, dass das Annuitätendarlehen stets aus zwei Komponenten besteht, nämlich aus den Zinsen und aus der Tilgung.

Dass die Rate jeden Monat gleich bleibt, auch wenn bereits ein Teil des Darlehens getilgt wurde, liegt vor allem an der stattfindenden Tilgungsverrechnung. In regelmäßigen Abständen, meistens auf monatlicher oder vierteljährlicher Basis, nimmt die Bank nämlich eine Verrechnung der bereits erfolgten Tilgung mit der Darlehenssumme vor. Nach dieser Tilgungsverrechnung fallen die vereinbarten Kreditzinsen dann nur noch auf die Restschuld an und nicht auf den ursprünglichen Darlehensbetrag. Dieser Mechanismus führt dazu, dass zwar der Tilgungsanteil immer weiter steigt, sich dafür aber der Zinsanteil mit fortschreitender Dauer reduziert.

Liegt die anfängliche Tilgung beispielsweise bei drei Prozent, so kann es nach etwa zehn Jahren Darlehenslaufzeit durchaus sein, dass sich der Tilgungsanteil auf über zehn Prozent erhöht hat. Auf der anderen Seite reduziert sich der Zinsanteil dementsprechend, sodass die monatliche Kreditrate in der Summe unverändert bleibt. Annuitätendarlehen werden übrigens nicht nur von inländischen Banken, sondern auch von zahlreichen ausländischen Kreditinstituten angeboten. Allerdings sollten Kunden hier darauf achten, das Fremdwährungsdarlehen mit dem zusätzlichen Risiko ausgestattet sind, dass sich die Währungskurse für den Kreditnehmer negativ entwickeln können, sodass Währungsverluste entstehen. (er)

weitere Artikel
Energiesparhaus mit KfW-Darlehen finanzieren

Die Immobilienfinanzierung ist in Deutschland eine relativ umfangreiche Finanzierungsart, was natürlich daran liegt, dass der Kauf oder Bau eines Hauses recht kostenintensiv ist. Daher bewegen sich die meisten Darlehenssummen in ...weiter

Darlehensvertrag als Grundlage für die Kreditauszahlung

Viele Millionen Verbraucher nutzen jedes Jahr die Möglichkeit, von der Bank einen Kredit zu erhalten. Mit den rechtlichen Bedingungen und Formalitäten beschäftigen sich allerdings nur wenige Verbraucher, was in den ...weiter

Definition und Voraussetzungen der Pfandkredite

Im Bereich Immobilienfinanzierung gibt es ganz besonders viele Darlehen, die potentielle Kreditnehmer nutzen können. Es kommt in der Praxis häufig vor, dass eine Baufinanzierung aus verschiedenen Komponenten besteht. So entscheiden ...weiter

Studienkredit als Finanzierungsvariante für Studenten

Für Studenten ist es heutzutage sehr wichtig, die verschiedenen Ausgaben, die während eines Studentenlebens anfallen, finanzieren zu können. Nur wenige Studenten sind dazu in der Lage, die anfallenden Kosten ausschließlich ...weiter

Vorteile und Nachteile nachrangiger Darlehen im Vergleich

Insbesondere im Bereich der Immobilienfinanzierungen gibt es diverse Darlehensarten, die in die Finanzierung eingebunden werden können. So nutzen die meisten Kreditnehmer in dieser Sparte beispielsweise ein Annuitätendarlehen, es gibt aber ...weiter