Fahrzeug Finanzierungsmöglichkeiten und Konditionen

– Die richtige und beste Fahrzeugfinanzierung finden

Auf der Suche nach dem neuen Auto wird man sich in der Regel erst einmal an den örtlichen Händler wenden. Nun stellt sich die Frage, soll es tatsächlich ein Neuwagen werden oder reicht ein Gebrauchtwagen ebenfalls aus? Da viele Gebrauchtwagen heute schon sehr günstig und einem Top Zustand angeboten werden, kann man sich durchaus auch für einen solchen entscheiden, um so Geld zu sparen. Dennoch kommt man auch beim Gebrauchtwagen meist nicht umhin, eine Finanzierung aufzunehmen.

Dabei sollte man die Fahrzeug Finanzierung aber keinesfalls auf die leichte Schulter nehmen. Denn auch hier zahlt man gut und gerne drei, vier oder mehr Jahre ab und sollte die Kosten nicht durch einen fehlenden Vergleich verschiedener Finanzierungsmodelle in die Höhe treiben. Der Händler selbst wird in der Regel eine Gebrauchtwagen Finanzierung in Zusammenarbeit mit der hinter ihm stehenden Autobank anbieten. Die Konditionen sind vergleichsweise günstig, allerdings kann man, sofern man diese Finanzierung annimmt, kaum noch weiter verhandeln. Weder am Preis ist dann noch etwas zu machen, noch kann man aushandeln, dass man zum Beispiel einen zusätzlichen Satz Reifen erhält.

Entscheidet man sich hingegen für eine Bankfinanzierung in Form eines Kleinkredits, so zahlt man mitunter etwas höhere Zinsen, kann dem Händler dafür aber als Barzahler gegenüber treten. Das heißt, man befindet sich in einer deutlich günstigeren Verhandlungsposition. So wird es oft möglich, noch einen kräftigen Rabatt bereits beim Kaufpreis auszuhandeln. Und genau damit schafft man es mitunter sogar, die Kosten für die Bankfinanzierung noch unter denen zu halten, die bei der Fahrzeug Finanzierung über den Händler entstehen würden.

Allerdings sollte man auch die Angebote der verschiedenen Bankfinanzierungen vor der endgültigen Entscheidung gründlich vergleichen. Die Unterschiede, die sich nicht nur im Nominalzins, sondern auch in anderen Gebühren finden, sind teils erheblich. Erste Vergleiche können dabei im Web durchgeführt werden. Individuelle Zahlen erhält man aber erst mit einem persönlichen Angebot, da die Banken ihre Zinssätze oft auch an der Bonität des Darlehensnehmers festmachen. Je besser dessen Bonität, desto niedriger in der Regel auch die Zinsen. (er)

weitere Artikel
Eigene Wohnung finanzieren

Den Traum vom Eigenheim kennt wohl ein Jeder mittlerweile. Dabei entscheiden sich die Menschen jedoch zunehmend häufiger für eine Wohnung, statt für ein Haus. Der Grund ist schnell gefunden, entwickelt ...weiter

Billig Kreditangebote im Kleingedruckten vergleichen

Billig Kredite werden ja heute mehr denn je beworben. Doch sind diese wirklich immer so günstig, wie es auf den ersten Blick den Anschein haben mag? Diese Frage stellen sich ...weiter

Beste zinsgünstige Kredite

Fast jede Bank bezeichnet die von sich ausgegebenen Kredite heute als den besten Kredit überhaupt. Doch was ist dran an diesen Aussagen? Im Grunde genommen gibt es den besten Kredit ...weiter

Baufinanzierungen im Zinsvergleich

Den Traum vom Eigenheim hat sicher jeder schon einmal geträumt. Dabei ist natürlich klar, dass hier enorme Investitionssummen notwendig sind, um sich diesen Traum zu erfüllen, weshalb kaum jemand um ...weiter

Autos günstig finanzieren

Dass man heute ein Auto benötigt, nicht nur um von A nach B zu kommen, sondern auch für den täglichen Weg zur Arbeit, ist wohl allgemein bekannt. Dennoch ist das ...weiter