Investment in sichere Geldanlagen

– Geldinvestition auf solider Basis

Wenn es um die Frage geht, für welches Finanzprodukt man sich entscheidet, um die beste Geld- oder Kapitalanlage für den persönlichen Bedarf zu finden, dann spielen bei den meisten Anlegern die beiden Aspekte der Sicherheit und der möglichen Rendite der zukünftigen Geldanlagen eine sehr große Rolle. Zudem kommen auch noch Merkmale wie Flexibilität und Verfügbarkeit der Kapitalanlage hinzu.

Während viele Anleger eine möglichst hohe Rendite erzielen möchten, stehen dem auch mindestens genauso viele Anleger gegenüber, die ein Investment in sichere Geldanlagen suchen. Da sich eine hohe Rendite und hohe Sicherheit bezüglich der jeweiligen Geldanlage fast immer unvereinbar gegenüber stehen, muss man als Anleger, der in erster Linie um ein Investment in sichere Geldanlagen bemüht ist, in der Regel eine höchstens durchschnittliche Rendite in Kauf nehmen.
Das Bedürfnis nach einer sicheren Geldanlage ist insbesondere in wirtschaftlich schlechten Zeiten bei vielen Kunden verstärkt vorhanden, weshalb sowohl Banken als auch andere Finanzdienstleister stets Produkte anbieten, die als sehr sichere Geldanlagen gelten und dem Kunden dann natürlich auch als solche angeboten werden können.

Schaut man sich einmal das Angebot von sicheren Geldanlagen an, so kommt man an den Spareinlagen nach wie vor nicht vorbei. Es handelt sich bei den Spareinlagen sicherlich noch immer um ein Investment in sichere Geldanlagen, auch wenn die zu erzielende Rendite heute oftmals nicht mehr konkurrenzfähig mit anderen, zumeist ebenso sicheren Produkten, ist. Neben den Spareinlagen gelten von je her auch die Bundeswertpapiere als ein Investment in sichere Geldanlagen, denn ein Verlust des Kapitals ist in diesem Bereich nahezu ausgeschlossen und zudem ist auch die garantierte Rendite als sicher zu bezeichnen. Generell kann man festhalten, dass die Bundeswertpapiere sicherlich zu den sichersten Geldanlagen weltweit zählen. Der Kunde hat hier sogar die Auswahl zwischen verschiedenen Arten von Bundeswertpapieren, wie zum Beispiel den Bundesschatzbriefen, den Bundesanleihen oder den Finanzierungsschätzen, die allesamt gleich sicher sind. Auch das Investment in die relativ neue Tagesanleihe des Bundes stellt ein Investment in sichere Geldanlagen dar.

Neben den genannten Finanzprodukten gibt es hauptsächlich noch zwei weitere Geldanlageformen, die man auf jeden Fall als Investment in sichere Geldanlagen bezeichnen kann. Solange die jeweilige Anlage bei einer deutschen Bank durchgeführt wird, sind diese Arten der Kapitalanlage im Grunde genauso sicher, wie die zuvor genannten Spareinlagen und Bundeswertpapiere. Es handelt sich bei diesem Investment in sichere Geldanlagen zum einen um das Tagesgeld und zum anderen um das Festgeld. Diese beiden Anlageformen gelten unter anderem deshalb als sehr sicher, weil sie durch verschiedene staatliche und private Sicherungssysteme der Banken (den Einlagensicherungsfonds) selbst bei Insolvenz des jeweiligen Emittenten hinsichtlich der Kundeneinlagen geschützt sind. Da sowohl Festgeld als auch Tagesgeld zudem noch eine relativ gute Verzinsung anbieten, zählen diese beiden Finanzprodukte auf jedem Fall im Bereich der kurz- und mittelfristigen Geldanlagen zu einem vom Kunden favorisierten Investment in sichere Geldanlagen. (er)

weitere Artikel
Durchschnittliche Renditen bei Geldanlagen

Viele Anleger sind sich unsicher, wenn es um die renditestarke Geldanlage geht. Gerade die immer wiederkehrenden Kursschwankungen an den Kapitalmärkten machen viele Anlageklassen (wie zum Beispiel Aktien oder Anleihen) für ...weiter

Zinsen auf Spareinlagen im Vergleich

Spareinlagen sind gerade bei sicherheitsorientierten Anlegern eine beliebte Anlageklasse. Eine hundertprozentige Einlagensicherheit, die bei den meisten deutschen Banken und Sparkassen gewährleistet ist, verleitet viele Menschen dazu, Geld in Spareinlagen zu ...weiter

Sparzinsen der Banken im Vergleich

Wenn es ums Sparen geht, sagt man den Deutschen nach, sie seien wahre Weltmeister. Nur in wenigen Ländern ist die Sparquote so hoch wie in Deutschland. Dabei gehen die Bürger ...weiter

Geld online anlegen

Die Erfindung des Internets bedeutet eine Revolution in allen Bereichen des täglichen Lebens. Ob Informationen in sekundenschnelle über das Netz verbreitet werden oder das Internet einfach nur als Informationsmedium genutzt ...weiter

Rentenfonds und die kurzfristige Entwicklung am Kapitalmarkt

Rentenfonds sind Investmentfonds, die ihr Geld in erster Linie in festverzinsliche Wertpapiere anlegen. Diese Wertpapiere zeichnen sich durch eine feste Verzinsung sowie eine festgelegte Laufzeit aus. Während der Laufzeit ist ...weiter