Junges Konto für die Kinder kostenlos eröffnen

– Das junge Konto zum Nulltarif und Guthabenzinsen

Die Kinder sind unser höchstes Gut. Dennoch sollten sie frühzeitig lernen, mit Geld umzugehen und auch am allgemeinen Zahlungsverkehr teilnehmen können. Deshalb lohnt es sich, bereits für die Jugendlichen ein eigenes Girokonto zu eröffnen. Oftmals wird dieses den Beinamen junges Konto oder Konto für Jugendliche oder Jugend Konto tragen, je nach Bank, bei der es eröffnet wird. Diese Konten für Jugendliche weisen dabei die gleichen Eigenschaften und Merkmale wie die Girokonten für Erwachsene auf.

Allerdings verlangen die meisten Banken für ein junges Konto keine Kontoführungsgebühren. Dies liegt mitunter auch daran, dass man die Jugendlichen schon frühzeitig an sich binden und auch später als Kunden behalten möchte. Mit dem Jugend Konto können die Kinder also Überweisungen tätigen, Einzugsermächtigungen erteilen, Daueraufträge einrichten, ja sogar die Kartenzahlung ist möglich, denn eine Bank Karte gibt es natürlich ebenfalls zum Jugend Konto. Bei der Zahlung ist aber nur die Zahlung mittels PIN möglich, mit Unterschrift können Minderjährige nicht bezahlen. Denn nur bei der Eingabe der PIN wird direkt eine Verbindung zur Bank aufgenommen und geprüft, ob das Konto gedeckt ist. Dies ist bei Minderjährigen schon deshalb notwendig, weil sie keinen Kredit aufnehmen dürfen und demzufolge auch ihr Konto nur im Guthaben führen dürfen. Ein Dispo Kredit ist hier also nicht möglich.

Sinnvoll ist es auch, das Taschengeld direkt aufs Konto zu überweisen. So wissen die Kinder, jeden Monat geht ein bestimmter Betrag auf meinem Konto ein und mit diesem muss ich bis zum nächsten Zahltag haushalten. Die Eltern können dabei auch bestimmen, dass die Kinder nicht den gesamten Betrag verbrauchen dürfen, sondern nur einen gewissen Höchstbetrag monatlich vom Konto abheben dürfen. All dies ist also durchaus möglich und sinnvoll.

Für die Eröffnung des Kontos müssen Eltern und Kinder gemeinsam zur Bank gehen. Die Eltern sind automatisch verfügungsberechtigt über das Jugend Konto und können gewisse Vereinbarungen mit der Bank treffen bezüglich Höchstbeträgen, die abgehoben oder überwiesen werden dürfen. Spätestens, wenn die Kinder mit der Ausbildung beginnen, ist ohnehin ein Jugend Konto wichtig, damit auf dieses die Ausbildungsvergütung fließen kann. Aber auch vorher lernen Kinder den Umgang mit Geld und dem modernen Zahlungsverkehr durch das junge Konto. (er)

weitere Artikel
Zinsberechnung bei überzogenem Konto

Immer wieder kommt es heutzutage vor, dass das Einkommen nicht mehr ausreicht, um alle Ausgaben zu decken. Dabei ist der Dispokredit, der bei fast jedem Girokonto schon nahezu automatisch eingeräumt ...weiter

Konto kostenlos und ohne Mindesteingang eröffnen

Dass ein jeder Mensch heutzutage ein Konto benötigt, um am allgemeinen Zahlungsverkehr teilnehmen zu können, ist wohl klar. Doch viele Menschen zahlen für ihr Girokonto noch teils horrende Kontoführungsgebühren. ...weiter

Kostenloses Girokonto ohne Mindesteingang

Man hört immer wieder davon, das kostenlose Girokonto. Dennoch zahlen unzählige Menschen nach wie vor die bekannten Kontoführungsgebühren für ihr Girokonto. Vor allen Dingen liegt dies wohl an der Angst ...weiter

Schweizer Konto online eröffnen

Immer mehr Menschen entscheiden sich heute für ein Schweizer Konto oder auch ein Konto in einem anderen Land. Das wichtigste ist meist, dass das Konto nicht in Deutschland geführt wird ...weiter

Fristen und beachtenswertes beim Konto schließen

Ein Girokonto ist heute für Jedermann unverzichtbar. Denn ohne dieses könnte man nahezu keinerlei Zahlungen mehr vornehmen oder welche empfangen. Fast nichts läuft heute noch über Bargeld ab, die meisten ...weiter