Konto trotz negativer Schufa eröffnen

– Girokonto auch bei negativem Schufaeintrag

Ein Konto zu eröffnen, obwohl ein negativer Schufaeintrag vorliegt, ist in der Praxis manchmal etwas schwierig, da die Banken ein Girokonto oft nur eröffnen, wenn der Antragsteller nicht über beide Ohren verschuldet ist. Doch auch für Menschen mit Schufaeintrag muss es bundesweit möglich sein ein Konto zu eröffnen. Das fordern bereits seit mehreren Jahren die Verbraucherverbände, die schon seit längerem die Tatsache kritisieren, dass Banken einen Antrag auf ein Girokonto ablehnen, sofern die Bonität des Antragstellers schlecht ist.

Doch auch verschuldete Menschen müssen die Möglichkeit haben ein Konto trotz Schufa eröffnen zu können. Es wird vorgeschlagen ein Konto auf Guthabenbasis, also ein Konto ohne Dispokredit, flächendeckend anzubieten. Aber solange keine gesetzliche Pflicht die Banken dazu bewegt, wird ein guthabenbasiertes Konto wohl weiterhin eher selten angeboten. Zudem setzt sich bei einigen Banken die Praxis durch, dass auch bei einem Konto auf Guthabenbasis eine Schufaauskunft eingeholt wird und ein Kontoantrag abgelehnt wird, weil Schufaeinträge vorliegen. Selbst ein guthabenbasiertes Girokonto trotz Schufa zu bekommen ist also eher schwierig.

Ein Bankkonto trotz Schufa ist auf Guthabenbasis auch bei ausländischen Banken erhältlich. Gewarnt wird von Verbraucherschützern jedoch vor Abzockern, die in diesem Bereich unterwegs sind und die z.B. einen Kredit ohne Schufa, eine Kreditkarte ohne Schufa oder auch ein Bankkonto mit Schufa zu einem günstigem Pauschalpreis zur Vermittelung anbieten. Gegen Gebühr werden alle Kontoeröffnungsunterlagen zugesandt. Nach Überweisung der Gebühr verliert sich dann manchmal der Kontakt zu dem vermeintlichen Finanzdienstleister oder die Kontoeröffnungsformulare sind ohnehin kostenlos auf der Webseite der Bank zu finden. (er)

weitere Artikel
Bankkonto fristgerecht kündigen

Bevor man ein Konto kündigt, sollte man bereits ein neues Konto beantragt haben. Besser noch, wenn das neue Konto bereits genutzt wird, also die Bank den Kontoantrag bewilligt hat. Ein ...weiter

Gratisleistungen beim Girokonto im Vergleich

Ein gratis Bankkonto ist meist bei Direktbanken erhältlich, also bei Banken, die ein weniger ausgebautes oder gar kein eigenes Filialnetz haben, wie es bei Haus- und Geschäftsbanken üblich ist. Die ...weiter

Girokonto online eröffnen

Ein Konto eröffnen können Sie entweder bei Ihrer Hausbank, oder bei bei Geschäfts- und Direktbanken bei den eine Kontoeröffnung mittlerweile auch online möglich ist. Die Grundvoraussetzungen, um ein Konto eröfnen ...weiter

Anonymes Konto

Ein anonymes Konto bei deutschen Banken einzurichten ist nicht möglich. Die gesetzlichen Bestimmungen in Deutschland verbieten im Allgemeinen die Vergabe von Nummernkonten oder Kontos auf Pseudonyme lautend. Ein Nummernkonto, bzw. ...weiter

Online ein Girokonto eröffnen

Ein online Girokonto hat den Vorteil, dass Bankgeschäfte bequem von zu Hause aus erledigt werden können. Mit einer persönlichen Zugangskennung und Passwort lassen sich Daueraufträge und Überweisungen vom Pc aus ...weiter