Kreditangebote auch aus dem Ausland vergleichen

– Auslandskredite sind schufafreie Kredite

Fast Jedermann hat heute schon einmal von einem Kredit aus dem Ausland gehört. Doch was genau ist darunter eigentlich zu verstehen? Im Grunde wurden die Kredite aus dem Ausland hauptsächlich als so genannte Schweizer Kredite bekannt. Dabei war es dann so, dass man hier einen Kredit von einer Schweizer Bank erhielt, wobei dieser Begriff auch heute noch sehr gebräuchlich. Der Vorteil bei den Krediten aus dem Ausland liegt vor allen Dingen darin, dass die Banken im Ausland nur selten mit der Schufa zusammen arbeiten.

So entfällt bei diesen Krediten regelmäßig die Schufa Abfrage, wodurch auch Personen mit negativen Schufa Einträgen eine Chance auf einen Kredit haben. Nun heißt es oftmals auch, dass die Kredite aus dem Ausland deshalb auch ohne Bonitätsprüfung ablaufen, was so aber keinesfalls stimmt. Denn die Schufa Abfrage stellt regelmäßig nur einen kleinen Teil der gesamten Bonitätsprüfung dar. So werden potenzielle Kreditnehmer von Krediten aus dem Ausland auch regelmäßig genau geprüft. Als wichtigste Voraussetzung, um einen solchen Kredit zu erhalten, gilt dabei ein fester Arbeitsplatz. Anhand eines Arbeitsvertrages oder ähnlichem muss dabei nachgewiesen werden, dass der potenzielle Kreditnehmer in einem festen Arbeitsverhältnis steht. Dieses muss bereits seit mindestens 12 Monaten bestehen und darf weder befristet, noch gekündigt sein.

Ferner verlangen die Banken die Einreichung der letzten Lohn- und Gehaltsabrechnungen. Dadurch soll erreicht werden, dass die Bank überprüfen kann, ob das erzielte Einkommen ausreicht, um den Kredit auch entsprechend abtragen zu können. Ferner gelten auch Altersgrenzen für Kredite aus dem Ausland. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre, das Höchstalter 58 Jahre. Junge Männer, die das 23. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, müssen zudem einen Nachweis erbringen, dass sie den Wehr- oder Ersatzdienst bereits abgeleistet haben oder aber von diesem befreit sind. Auszubildende erhalten Kredite aus dem Ausland nur äußerst selten, nämlich dann, wenn sie bereits einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit ausreichend hohem Einkommen für die Zeit nach der Ausbildung vorlegen können. Stets sollte man sich bei Krediten aus dem Ausland aber auch dessen bewusst sein, dass diese oft mit höheren Zinsen verbunden sind. Dies liegt einfach an der geringeren Sicherheit durch die fehlende Schufa Abfrage und generell höheren Zinsen für Ausländer. (er)

weitere Artikel
Vor einem Kreditantrag Kreditangebote online vergleichen

Wer auf der Suche nach einem Kredit ist, wird auch immer bemüht sein, diesen so günstig wie nur irgend möglich zu erhalten. Doch damit hier eine Chance besteht, den für ...weiter

Kredit trotz negativer Schufa bekommen

Immer mehr Menschen weisen heute bereits einen negativen Eintrag bei der Schufa auf. Für all diese Personen wird es mehr als nur schwierig, einen Kredit zu erhalten, da hierzulande die ...weiter

Eine Anschaffung online günstig finanzieren

Immer häufiger kommt es vor, dass eine Finanzierung nötig wird, will man etwas kaufen. Gerade bei hochpreisigen Produkten ist diese oft unumgänglich. Dann gilt, eine Finanzierung, also ein Darlehen muss ...weiter

Kredit gekündigt

Viele Banken wollen bereits heute ihre Risiken bei der Kreditvergabe auf ein Minimum reduzieren. Dabei kündigen sie insbesondere Unternehmen oft die Kredite, auch wenn diese alle Rückzahlungen frist- und vertragsgemäß ...weiter

Kredit aufnehmen von Privatpersonen

Einen Kredit hat in seinem Leben sicher jeder schon einmal benötigt. Dies liegt daran, dass die Einkommen stagnieren, während die normalen Lebenshaltungskosten doch oft immens steigen. Deshalb ist es kaum ...weiter