Günstige Kredite in der Schweiz beantragen

– Schweizer Kredit ohne Schufa Abfrage und Eintrag möglich

Immer beliebter werden heute die Kredite in der Schweiz. Insbesondere Personen, die hierzulande keinen Kredit mehr erhalten, weil sie beispielsweise einen negativen Schufa Eintrag vorweisen, entscheiden sich dabei für die Kredite in der Schweiz. Bei diesen wird grundsätzlich keine Abfrage bei der Schufa gestellt, einfach aus dem Grund, weil die Schweizer Banken nicht mit der Schufa zusammen arbeiten.

Dennoch darf man als Kreditnehmer nun nicht davon ausgehen, dass man bei Krediten in der Schweiz keinerlei Überprüfung der Bonität des Kreditnehmers vornimmt. Vielmehr ist es hier so, dass diese besonders gründlich überprüft wird, allerdings mit anderen Mitteln. Einen Kredit in der Schweiz kann man nur dann erhalten, wenn man ganz bestimmte Voraussetzungen erfüllt. Darunter fällt zunächst einmal ein Arbeitsplatz. Nur, wer in einem festen Arbeitsverhältnis steht, hat überhaupt eine Chance auf einen Kredit in der Schweiz. Dabei muss man nachweisen, dass das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitgeber bereits seit mindestens einem Jahr besteht. Es darf sich hierbei nicht um eine befristete Stelle handeln, auch eine Kündigung darf natürlich nicht ausgesprochen worden sein. Weiterhin verlangen die Kreditgeber in der Schweiz die Vorlage von den letzten Gehaltsabrechnungen, meist einschließlich der Abrechnung aus dem letzten Dezember. Anhand dieser Unterlagen wird dann überprüft, ob das Einkommen ausreicht, um den Kredit zurück zahlen zu können.

Eine weitere Grundvoraussetzung, um Kredite in der Schweiz erhalten zu können, ist auch das Alter. Die Kreditnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Bei Männern unter 23 Jahren wird zudem verlangt, dass sie nachweisen, dass sie den Wehr- oder Ersatzdienst bereits abgeleistet haben oder von diesem befreit sind. Auch dürfen die Antragsteller für Kredite in der Schweiz nicht älter als 58 Jahre sein. Denn die Banken haben dann Angst, dass der Kredit nicht mehr zurück gezahlt werden könne. Es wird also auch bei den Krediten in der Schweiz eine ganz besonders gründliche Untersuchung der Bonität durchgeführt. Nur weil die Abfrage bei der Schufa fehlt, heißt das also noch lange nicht, dass jeder einen solchen Kredit erhalten kann. (er)

weitere Artikel
Möglichkeiten der Nullfinanzierung immer günstiger und vorteilhaft?

Die Null Finanzierung, besser bekannt auch als Null Prozent Finanzierung kennt man heute vor allen Dingen im Bereich technischer Geräte. Hier wird sie gerne eingesetzt, um beispielsweise Kunden zum Kauf ...weiter

Voraussetzungen schneller Kreditentscheidungen und Kreditvergabe

Wer einen Kredit benötigt, der braucht das Geld oft besonders schnell. Deshalb ist es umso wichtiger, dass man auch einen Kreditgeber findet, der den Antrag auf einen Kredit besonders schnell ...weiter

Kredite und Darlehen ohne Sicherheit bekommen

Immer wieder hört man heutzutage von den so genannten Krediten ohne Sicherheit. Doch was genau soll man darunter eigentlich verstehen? Gemeint sind damit häufig die Kredite ohne Schufa Abfrage, denn ...weiter

Kredit mit Schufa

Wer einen Kredit aufnehmen muss, der muss dabei natürlich auch seine Bonität, sprich seine Kreditwürdigkeit unter Beweis stellen. Doch wie stellt man dies am besten an? In der Regel verlangen ...weiter

Kreditraten bei der Rollerfinanzierung vergleichen

Wer sich mit dem Gedanken trägt, einen Roller zu kaufen, der kommt in vielen Fällen nicht umhin, dafür auch eine Finanzierung aufzunehmen. Kauft man den Roller beim Händler, wird dieser ...weiter