Kurzzeitkredite im Angebots- und Zinsvergleich

– Finanzierungslaufzeiten und Tilgungsraten berechnen

Nicht immer lassen sich Anschaffungen aus den eigenen Mitteln finanzieren, sodass Kunden entweder ihr Girokonto überziehen oder einen Kredit aufnehmen. Während größere Anschaffungen, wie zum Beispiel Autos oder Immobilien, über einen langfristigen oder zumindest mittelfristigen Kredit finanziert werden, gibt es durchaus auch Ausgaben, die über einen relativ kurzen Zeitraum finanziert werden können. Bei einer solchen Finanzierung greifen viele Verbraucher zunächst einmal auf ihren Dispositionskredit zurück, überziehen also ihr Girokonto.

Der Grund besteht vielfach darin, dass der Ratenkredit oftmals erst ab einer Mindestlaufzeit von einem Jahr angeboten wird. Falls der erhaltene Darlehensbetrag jedoch bereits in wenigen Monaten zurückgezahlt werden kann, muss der Kunde oftmals nach einer anderen Alternative suchen. Dabei kann es sich zum Beispiel um einen sogenannten Kurzzeitkredit handeln. Solche Kurzzeitkredite werden allerdings in der Regel nicht von Banken angeboten, sondern von anderen Finanzdienstleistern, die sich auf diese Finanzierungsart spezialisiert haben. Daher gibt es auch keine einheitlichen Regeln, über welchen Zeitraum sich die Kredite erstrecken oder welche Darlehenssumme der jeweilige Kunde erhalten kann. Durchschnittlich kann jedoch davon ausgegangen werden, dass kurze Kredite bereits ab einer Laufzeit von lediglich 30 Tagen erhältlich sind.

Viele Angebote sehen so aus, dass sich der Kunde beim Kurzzeitkredit zwischen Laufzeiten entscheiden kann, die bei einem Monat beginnen und bei einem Jahr enden. Was die möglichen Kreditsummen betrifft, so sind die Angebote hier ganz unterschiedlich. So werden manche Kurzzeitkredite bereits ab einer Darlehenssumme von nur 100 Euro ermöglicht, während andere Anbieter den Mindestbetrag mit beispielsweise 500 Euro etwas höher ansetzen. Die Aufnahme eines Kurzzeitkredites kann sich natürlich nur dann lohnen, falls der zu zahlende Kreditzins geringer als der Dispozins ist, der auf dem Girokonto zu zahlen wäre. Ein interessantes Merkmal der Kurzzeitkredite ist auch die Bonität, die der Kreditsuchende aufweisen muss.

Denn da die Rückzahlung des Darlehens verhältnismäßig schnell erfolgt und kaum mit der Laufzeit von normalen Ratenkrediten zu vergleichen ist, werden normalerweise keine so strengen Maßstäbe angesetzt, wie es bei einem gewöhnlichen Ratenkredit oder gar bei einem Immobilienkredit der Fall wäre. So verzichten manche Kreditgeber in diesem Bereich zum Beispiel auf das Einholen einer SCHUFA-Auskunft. Stattdessen ist der Nachweis eines regelmäßigen Einkommens oftmals schon ausreichend, um den Kurzzeitkredit zu erhalten. Da es inzwischen mehrere Angebote dieser Art gibt, sollten diese besonders bezüglich der zu zahlenden Kreditzinsen miteinander verglichen werden. (er)

weitere Artikel
Seriöse Kreditanbieter im Internet finden

Vor vielen Jahren war die eigene Hausbank der erste Ansprechpartner, wenn es um die Aufnahme von günstigen Krediten ging. Heute nutzen die Kunden von Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen allerdings vermehrt das ...weiter

Zinsersparnisse bei Förderkrediten für Freiberufler vergleichen

Wer sich als Freiberufler eine Existenz aufbauen möchte, der kann dies vielfach mit den eigenen finanziellen Mitteln tun. Es gibt aber ebenso viele Freelancer, die eine Fremdfinanzierung in Anspruch nehmen ...weiter

Kreditvergleich zur günstigen Baufinanzierung nutzen

Die Baufinanzierung ist derzeit für immer mehr Bankkunden ein großes Thema, denn bei einem Hypothekenzins von nur noch zwei oder drei Prozent überlegen sich natürlich viele Verbraucher, ob der Kauf ...weiter

Dispositionskredit durch Ratenkredit ablösen

Im Privatkundenbereich gibt es zwei Kreditarten, die von der praktischen Nutzung her dominieren. Das ist zum einen der Dispositionskredit und zum anderen der Ratenkredit. Der Dispokredit wird vielen Kunden nahezu ...weiter

Darlehen über die Online-Kreditbank

Einen Kredit bekommen Verbraucher heute nicht nur von Filialbanken, sondern seit vielen Jahren haben sich auch die Onlinebanken als Kreditgeber durchgesetzt. Wenn von einer Online-Kreditbank gesprochen wird, dann ist damit ...weiter