Inhalte und Formen einer Drei-Wege Finanzierung

– Die 3 Wege Autofinanzierungsmodelle als Alternative

Gerade beim Autokauf wird eine Finanzierung immer häufiger unverzichtbar. Dabei haben die Käufer die unterschiedlichsten Möglichkeiten, das neue Auto zu finanzieren. Die geläufigste Variante ist dabei wohl der einfache Ratenkredit. Über eine bestimmte Laufzeit wird eine feste monatliche Rate inkl. Zinsen abbezahlt. Zum Ende der Laufzeit ist das Auto dann Eigentum des Käufers.

Unter Selbstständigen ist das Leasing hingegen die am weitesten verbreitete Variante der Finanzierung des Autos. Dabei sind die monatlichen Raten besonders niedrig und eine Anzahlung ist in der Regel auch nicht nötig. Am Ende der Laufzeit gehört das Auto jedoch nicht dem Leasingnehmer, sondern stellt weiterhin Eigentum des Leasinggebers dar. Damit finanziert man das Auto nicht im eigentlichen Sinne, sondern "mietet" es vielmehr. Aber auch diese Variante schmeckt noch nicht jedem, weshalb die Autohändler ihren Kunden jetzt die 3 Wege Finanzierung schmackhaft machen wollen. Das heißt, man vereinbart eine recht kurze Laufzeit, innerhalb derer bestimmte Raten bezahlt werden. Zum Ende der Laufzeit bleibt eine Schlussrate bestehen. Diese kann man nun auf einen Schlag bezahlen und erwirbt das Fahrzeug endgültig.

Der zweite Weg, der eingeschlagen werden kann, ist die Anschlussfinanzierung. Diese ist in der Regel dann sinnvoll, wenn man die doch noch recht hohe Schlussrate nicht auf einen Schlag bezahlen kann. Hierbei wird die Anschlussfinanzierung aber oft zu recht unfreundlichen Konditionen für den Käufer angeboten, sodass man das Angebot genau prüfen sollte. Der dritte Weg der 3 Wege Finanzierung besteht darin, das Auto an den Händler zurück zu geben. In diesen Fällen ist aber darauf zu achten, dass der Händler auch noch eine Nachzahlung verlangen kann, sollte sich das Auto nicht in dem Zustand befinden, in dem man es übernommen hat bzw. der für die Rückgabe vereinbart war. Die 3 Wege Finanzierung ist alles in allem aber eine recht teure Form der Autofinanzierung. Insofern lohnt sie sich nur für Käufer, die großen Wert auf eine hohe Flexibilität am Ende der Laufzeit der Finanzierung wünschen. Für alle anderen wird sich diese Art der Finanzierung dann doch eher weniger lohnen.
(er)

weitere Artikel
Kredit von Privat

Vielen Menschen ist es heutzutage nicht mehr möglich, Ansparungen vorzunehmen. Dies liegt in vielen Fällen daran, dass die Lebenshaltungskosten stetig steigen, die Löhne jedoch nicht oder kaum merkbar angehoben werden. ...weiter

Mit einer Bankbürgschaft zur erhofften Kreditsumme

Jeder, der bei einer deutschen Bank einen Kredit aufnehmen möchte, muss sich bei der Antragstellung einer umfangreichen Bonitätsüberprüfung stellen. Die Kriterien für die Beurteilung der Kreditwürdigkeit eines Kunden sind bei ...weiter

Günstige PKW Finanzierungen im Angebotsvergleich

Da es heutzutage fast zum Standard gehört, seinen neuen Wagen auf Kredit zu kaufen, sollte man sich nicht scheuen, eine PKW Finanzierung in Angriff zu nehmen. Natürlich wird man sich ...weiter

Kredit 120 Monate

Kredite sind in vielen Fällen einfach nicht zu vermeiden, wenn man beispielsweise in finanziellen Schwierigkeiten steckt und diese relativ kurzfristig wieder beseitigen möchte. Bei größeren Beträgen stellt sich jedoch relativ ...weiter

Internetkredite auch ohne Schufa beantragen

Bei einer Finanzierung versucht man oftmals, die Zinskosten so niedrig wie möglich zu halten, was in einigen Fällen gar nicht so einfach ist, wie man denken mag. Es gibt jedoch ...weiter