Beamtenkredite und Darlehen im Zinsvergleich

– Kredite für Beamte oft als tilgungsfreie Kredite

Gerade als Beamter hat man es besonders leicht, einen Kredit zu erhalten. Das Einkommen ist oft vergleichsweise hoch und kann demzufolge problemlos zur Tilgung von Krediten verwendet werden. Weiterhin ist das Einkommen eines Beamten besonders sicher, ebenso wie dessen Arbeitsplatz, da die meisten Beamten doch nur äußerst schwer entlassen werden können. Die Kredite für Beamte werden meist mit sehr geringen Zinsen vergeben, sodass man hier doch deutliche Einsparungen gegenüber einem herkömmlichen Kredit erzielen kann.

Neben den niedrigen Zinssätzen handelt es sich bei den Krediten für Beamte meist auch um tilgungsfreie Darlehen. Im Grunde genommen bedeutet dies nun nichts anderes, als dass man mit einem solchen Kredit keine Raten zur Tilgung zahlt, sondern nur die Zinsen. Zeitgleich mit dem Kredit wird aber in der Regel noch eine Lebensversicherung abgeschlossen. Die monatlichen Beiträge sind neben den Zinsen für das Darlehen aufzubringen und einzuzahlen. Am Ende der Laufzeit wird die Versicherungssumme dann nicht an den Darlehensnehmer, also den Versicherten ausgezahlt, sondern zur Tilgung des Kredits genutzt. Dabei werden evtl. Erträge, die erwirtschaftet werden und die Darlehenssumme übersteigen, dem Darlehensnehmer ausgezahlt. Verluste, die entstehen, sodass die Versicherungssumme nicht mehr ausreicht, um den Kredit abzuzahlen, muss der Darlehensnehmer ausgleichen und den Differenzbetrag aus eigener Tasche zahlen.

Sollte der Darlehensnehmer während der Laufzeit versterben, so wird der Kredit automatisch durch die Zahlung der Lebensversicherung abgelöst. Die Hinterbliebenen müssen hier also nicht mit weiteren Kosten für das einst aufgenommene Darlehen rechnen und werden somit sehr gut abgesichert. Dennoch sind bei diesen Krediten, insbesondere bei den angeschlossenen Versicherungen doch noch einige Unterschiede bezüglich der Kosten zu erkennen. Deshalb ist auch hier ein umfassender Vergleich besonders wichtig, um die verschiedenen Kosten entsprechend beurteilen und sich für das günstigste Angebot des Kredits für Beamte entscheiden zu können. Die Vergleiche können zwar im Internet fürs erste durchgeführt werden, dennoch sollte man auf die verschiedenen individuellen Angebote nicht verzichten, da erst diese ausreichend sichere Auskünfte bieten, welche Konditionen tatsächlich aktuell gültig sind. (er)

weitere Artikel
Kredit mit niedrigen Zinsen

Sofern eine mehr oder minder große Anschaffung ins Haus steht, kommen einige Menschen nicht umhin, einen Kredit aufzunehmen, um diese bezahlen zu können. Dabei geht es bei einigen nur um ...weiter

Kredite privat an privat im Vergleich

Immer mehr Angebote finden sich im Internet, auf denen man Kredite von privat zu privat beantragen kann. Dort können Privatpersonen sich umschauen, ob sie passende Kreditgeber finden oder einfach eine ...weiter

Kfz Kredite im Anbietervergleich

Wer sich für den Kauf eines neuen Autos entscheidet, der wird dieses häufig nicht aus eigener Tasche bezahlen können. In all diesen Fällen wird dann ein Darlehen für das Kfz ...weiter

KfW Zinsen im Vergleich

Ob für den Bau oder Kauf des Eigenheims oder für die Unternehmensgründung, die KfW, die Kreditanstalt für Wiederaufbau kennt wohl ein Jeder Häuslebauer und Unternehmer. Bekannt wurde die KfW vor ...weiter

Mit Kreditrechnern die günstigsten Kredite vergleichen

Immer häufiger kommt es heute vor, dass es notwendig wird, einen Kredit aufzunehmen. Dies liegt vor allen Dingen daran, dass man bei den gleich bleibenden Einkommen und den steigenden Lebenshaltungskosten ...weiter