Beste Kreditkarten Angebote im Vergleich

– Die beste Kreditkarte an eigenen Bedürfnissen festmachen

Jedes Unternehmen, welches Kreditkarten anbietet, bezeichnet seine eigenen Produkte natürlich auch als beste Kreditkarte. Doch gibt es wirklich die eine, einzige beste Kreditkarte? Im Grunde genommen nicht, denn auch bei den Kreditkarten kommt es immer auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche des Einzelnen an und nicht auf einen pauschalen Kreditkarteninhaber, den die Unternehmen irgendwo unterstellen.

So finden sich auf dem Markt echte Kreditkarten, bei denen man einen wirklichen Kredit erhält. Das heißt, das Konto, welches mit jeder Zahlung entsprechend belastet wird, kann auch in kleinen Raten binnen bestimmter Fristen ausgeglichen werden. Daneben finden sich die deutlich häufiger vorkommenden Kreditkarten, mit denen man ebenfalls bezahlen kann. Allerdings muss das Konto hier einmal im Monat auf einen Schlag ausgeglichen werden. Andererseits findet man auch so genannte Prepaid Kreditkarten, die auch häufig als Kreditkarten ohne Schufa bezeichnet werden. Dabei handelt es sich im eigentlichen Sinne gar nicht um eine Kreditkarte. Denn hier muss man erst Geld auf das zugehörige Konto überweisen, über welches man dann verfügen kann. Ist das Geld aufgebraucht, so kann man auch mit der Kreditkarte keine Zahlungen mehr vollziehen. Man erhält hier also keinen Kredit, sondern kann vielmehr nur über das vorhandene Geld verfügen, welches man ohnehin bereits besitzt.

Bei allen Kreditkarten fallen dann auch Gebühren an. Zum einen gibt es dabei die Jahresgebühr, die einmal im Jahr gezahlt werden muss. Zum anderen werden Gebühren für das Abheben von Bargeld verlangt und auch für den Einsatz der Karte im Ausland. Diese Gebühren sind dabei von Kreditkarte zu Kreditkarte unterschiedlich hoch. Deshalb sollte man sie gut miteinander vergleichen. Wer zum Beispiel häufig im Ausland unterwegs ist, sollte sich für eine Kreditkarte entscheiden, die hierbei geringe Gebühren verlangt, auch wenn dabei dann die Jahresgebühr höher ausfällt usw. Hier muss man sich immer nach den eigenen, individuellen Bedürfnissen richten und sollte sich nicht ausschließlich von den Werbeversprechen der einzelnen Anbieter blenden lassen. (er)

weitere Artikel
Banken und deren Kreditkartenangebote im Vergleich

Die Kreditkarte hat sich mittlerweile zu einem sehr beliebten Zahlungsmittel auch hierzulande entwickelt. Dies liegt vor allen Dingen daran, dass man mit ihr online bezahlen kann, ohne dabei die sensiblen ...weiter

Aktuelle und kostenlose Kreditkartenvergleiche nutzen

Mittlerweile entdeckt man immer häufiger das Problem, dass die Märkte für bestimmte Finanzprodukte wie beispielsweise Kredite und auch Kreditkarten fast schon überfüllt sind von Angeboten und man als potenzieller Neukunde ...weiter

Kreditkarte ohne Schufaauskunft

Eine Kreditkarte wird gerade im heutigen Zahlungsverkehr immer wichtiger. Die Möglichkeiten bargeldlos zu zahlen, nehmen stetig zu und auch die weiteren Optionen, die einem vor allem im Ausland sehr helfen, ...weiter

Kostenlose Kreditkartenangebote

Wer sich dafür interessiert, eine Kreditkarte zu beantragen, steht vor der großen Qual der Wahl, denn es gibt fast unzählige Kreditkartenmodelle und man weiß als Laie kaum, welche davon nun ...weiter

Kosten und Gebühren von Bargeld Abhebungen per Kreditkarte

Heute hat sich die Kreditkarte zu einem der beliebtesten Zahlungsmittel entwickelt. Sie findet sich in nahezu jeder Geldbörse, kaum jemand, der noch keine Kreditkarte sein Eigen nennt. Dabei geht man ...weiter