Vorteile und Nachteile der Drei Wege Finanzierung

– Was sollte man wann kaufen, leasen oder besser finanzieren?

Neuwagen oder Gebrauchtwagen? Jahreswagen oder älteres Modell? Ist diese Frage erst einmal geklärt, muß die nächste Frage geklärt werden: kaufen, leasen oder finanzieren? Diese Entscheidung nehmen inzwischen viele Autohändler ihren Kunden ab. Mittlerweile ist die sogenannte Drei Wege Finanzierung die gängigste Form der Autofinanzierung für Privatkunden. Das Interessante und Verlockende für den Autokäufer ist die Tatsache, dass er sich nicht entscheiden muss.

Er hat bis zum Schluss die Möglichkeit, eine von drei Alternativen auszuwählen. Und so funktioniert es: Es wird eine Anzahlung geleistet, deren Höhe der Kunde mit der Autobank vereinbart. Die Laufzeit des Vertrages beträgt in den meisten Fällen 35 Monatsraten und eine Schlussrate. Die Höhe der monatlichen Raten richtet sich nach der Anzahlung und der vereinbarten letzten Schlussrate. Die Monatsraten sind oftmals halb so hoch wie bei der üblichen Finanzierung und liegen etwas über den Raten bei Leasingverträgen. Dieses lässt dem Käufer natürlich viel finanziellen Spielraum. Gerade wenn in den nächsten Jahren ein größerer Geldbetrag in Aussicht steht, durch eine Lebensversicherung oder ein Erbe, wird ein relativ hohe Schlußrate gern in Kauf genommen. Erst kurz vor dem Ende der Laufzeit muß sich der Kunde zwischen den drei angebotenden Möglichkeiten entscheiden. Er kann zum ersten die Schlußrate in einer Summe bezahlen, und das Auto geht in seinen Besitz über.

Der Kunde kann aber auch das Auto an den Händler zurückgeben, die Schlußrate begleichen und einen eingetretenen, überhöhten Wertverlust ausgleichen. Damit endet der Vertrag. Angesichts er wachsenden Verschuldung deutscher Haushalt, wird die Schlußrate für die meisten Autokäufer das größte Problem darstellen.Kann er daher dieses beides nicht, wegen der zu hohen Schlußrate, muß er mit der Autobank eine neue Finanzierung aushandeln. Die neuen Finanzierungsbedingungen werden dann in der Regel nicht so günstig ausfallen, wie in den Jahren zuvor.

Trotz allem ist diese Form der Finanzierung für den aufmerksamen Autokäufer eine sinnvolle Möglichkeit, da er die Reichweite seiner Finanzierungsentscheidung jederzeit überblicken kann. Und diese Entscheidungsfreiheit bringt keine zusätzlichen Kosten mit sich. Als positives Fazit ist zu sagen, dass der Kunde bei der 3 Wege Finanzierung unterm Strich nicht mehr zahlen muß, als bei der klassischen Finanzierung. (er)

weitere Artikel
Beantragung und Bewilligung von Expresskrediten

Manchmal steht man vor dem Problem, etwas schnell finanzieren zu müssen. So kann zum Beispiel ein Kauf anstehen, der nicht komplett selbst bezahlt werden kann, bei dem man sich aber ...weiter

Direktkredite im Angebots- und Zinsvergleich

Eine Alternative zu den üblichen Filialbanken in den meisten Orten sind Direktbanken. Bei ihnen kann man seine Geldgeschäfte nicht am Schalter regeln, es wird alles über Telefon und Internet erledigt. ...weiter

Konditionen beim Cap Darlehen im Vergleich

Zunächst soll geklärt werden, was ein Cap Darlehen eigentlich ist. Im Vergleich zu einem normalen Kredit bleibt man mit einem Cap Darlehen ausgesprochen flexibel. Es gibt dabei keine festen Zinsen, ...weiter

Bessere Kreditaussichten mittels Bürgschaft

Eine Kreditbürgschaft bedeutet, dass sich der Bürge der Bank in einen sehr hohen Maße als Ersatzschuldner ausliefert. Gemäß den üblichen Bürgschaftsverträgen muss die kreditvergebende Bank bei einem drohenden oder tatsächlichen ...weiter

Bonität und Kreditwürdigkeit

Jeder, der schon einmal bei der Bank einen Kredit beantragt hat, stellt sich dabei die Frage, wozu benötigt die Bank all die Unterlagen. Warum interessieren die sich für meinen Arbeitsvertrag ...weiter