Festgeld im Vergleich

– Auf was man bei einem Festgeldvergleich achten sollte

Zunehmend beliebter wird heutzutage das Festgeld als Geldanlage. Kein Wunder, bringt es doch hohe Renditen und auch eine entsprechende Sicherheit für die Anleger. Dabei ist in jedem Fall zu beachten, dass man hier verschiedene Angebote findet, je nachdem, welche Bank das Festgeld anbietet.

Schaut man sich die einzelnen Angebote vom Festgeld im Vergleich an, erkennt man schnell, wie groß die Unterschiede sind und dass es sich durchaus lohnt, ein wenig Zeit in die Wahl des richtigen Angebots zu investieren. Dauerhaft wird man nämlich nur auf diese Art und Weise zum Erfolg gelangen und damit zu hohen Renditen. Entsprechende Tests kann man in speziellen Finanzzeitschriften finden, ebenso aber auch in den verschiedensten Online Portalen. Wichtig ist aber nicht nur die Verzinsung der Festgelder selbst, sondern auch, ob eine Mindestanlage Summe vorgeschrieben wird. Ist dies nämlich der Fall, so scheiden einige Festgeld Angebote von vornherein für bestimmte Anleger aus. Ein Kleinanleger wird kaum 10.000 Euro in Festgeld investieren können, sodass eine Mindestanlage in dieser Größenordnung für ihn kaum in Betracht kommen wird. Andererseits finden sich auch viele Angebote, die nur geringe Mindestanlagen verlangen und sich damit auch für Kleinanleger eignen.

Beim Vergleichen ist auch darauf zu achten, wie weit der Zins nach unten korrigiert wird, wenn man vorzeitig an sein Geld heran kommen muss. Wichtig dabei: Die Zinsen können auch hier je nach Bank schwanken, obwohl sie regelmäßig wohl kaum über dem Niveau für das Sparbuch liegen werden. Allerdings sind eben Unterschiede möglich, was insbesondere dann beachtet werden muss, wenn auch nur im Entferntesten die Möglichkeit besteht, dass man vorzeitig über das Festgeld verfügen können will oder muss.Die Angebote werden dabei meist auf den Seiten der einzelnen Banken aktuell dargestellt. Bei Vergleichsseiten oder Tests von Finanzzeitschriften kann es mitunter vorkommen, dass die Daten bereits veraltet sind, was in unserer schnelllebigen Zeit allerdings kaum noch verwundern dürfte. (er)

weitere Artikel
Geldanlageprodukte der Banken im Renditevergleich

Hat man ein wenig Geld "übrig", so soll diese auch entsprechend gewinnbringend angelegt werden. Dafür stehen den Menschen heute zahllose Möglichkeiten zur Verfügung, die von Fonds über Sparbücher und Festgelder ...weiter

Festgeldzinsen im Anbietergleich

Immer mehr Menschen entscheiden sich heute für die Geldanlage Festgeld. Diese bietet neben hohen Zinsen auch eine außerordentliche Sicherheit, denn schließlich kann man seine Anlagen in Festgeld nicht verlieren, da ...weiter

Festgeldkonditionen für unterschiedliche Laufzeiten berechnen

Deutsche Sparer haben mittlerweile ein kleines Vermögen angespart. In der Mehrzahl der Fälle liegt dieses noch auf dem herkömmlichen Sparbuch, wo das Geld jedoch eher an Wert verliert, anstatt gute ...weiter

Festgeld für ein Jahr gut anlegen

Das Festgeld als Form der Geldanlage begeistert immer mehr Menschen. Oft wird es auch als Laufzeitkonto bezeichnet. Das Besondere am Festgeld: Es stellt eine besonders renditestarke, gleichzeitig aber auch enorm ...weiter

Festgeld auf Laufzeit und deren Zinserträge vergleichen

Das Festgeld stellt eine immer beliebter werdende Form der Geldanlage dar. Das liegt mit Sicherheit nicht ausschließlich an der hohen Rendite, sondern auch an der sehr guten Sicherheit. Denn die ...weiter