Geldanlage in Fonds in der Risikobewertung

– Anlagemodelle im Fondsbereich bieten breite Risikostreuung

Wer sich für die Geldanlage Fonds entscheidet, tut dies zumeist aufgrund der vergleichsweise hohen Renditen, die hier zu erzielen sind. Doch man muss sich auch darüber im Klaren sein, dass es bei Fonds mitunter zu Verlusten kommen kann. Im schlimmsten Fall kann man hier also auch Geld verlieren. Man sollte nun aber nicht gleich beim ersten Schwächeln des Kurses des jeweiligen Fonds die Notbremse ziehen und alle Anteile verkaufen. Vielmehr muss man hier etwas Geduld beweisen, sodass man nach einigen Wochen oder Monaten schon wieder eine drastische Besserung des jeweiligen Fonds beobachten kann.

Grundsätzlich eignen sich die Fonds deshalb vor allen Dingen für jene Anleger, die bereit sind, ein gewisses Risiko mit ihrer Anlage einzugehen. Bei allen Anlegern, die großen Wert auf Sicherheit legen und sich keinesfalls vorstellen können, mit einer Geldanlage auch Verluste zu erwirtschaften, sind die Fonds weniger geeignet. Doch auch hier wird zunehmend mehr Wert darauf gelegt, das Risiko so breit als möglich zu streuen, um es nach Möglichkeit noch weiter zu verringern. Dabei sollte stets darauf geachtet werden, dass nicht nur in verschiedene Aktien, sondern auch in verschiedene Branchen investiert wird, um das Risiko noch weiter zu minimieren. Für Kleinanleger eignen sich zudem die offenen Fonds am besten.

Bei diesen kann man ebenfalls mit einem Sparplan arbeiten, bei dem man monatlich einen bestimmten Betrag einzahlt. So kann mit Hilfe eines solchen Sparplans über die Jahre gesehen ein stattliches Vermögen aufgebaut werden, was natürlich ebenfalls nicht zu verachten ist. Weiterhin sollte man hier auch entsprechend die Fonds selbst betrachten. Wie haben diese sich in den letzten Jahren entwickelt, welche Renditen wurden erwirtschaftet? Diese Fragen sind in jedem Fall zu klären, bevor man sich endgültig für einen bestimmten Fonds entscheidet. Denn anhand der Entwicklungen der letzten Jahre kann man durchaus schon eine Aussage treffen, wie gut das Management des betreffenden Fonds bisher gearbeitet hat. Auf dieser Grundlage kann man dann auch seine eigene Entscheidung treffen, für oder gegen einen bestimmten Fonds. (er)

weitere Artikel
Geldanlage Angebote im Zins- und Renditevergleich

Zunehmend mehr Menschen wollen ihre Ersparnisse nicht mehr auf dem herkömmlichen Sparbuch hinterlegen, sondern achten vielmehr darauf, dass sie diese in möglichst gewinnbringend Geldanlagen investieren. Dabei bietet der Markt aktuell ...weiter

Aktuelle Geldanlagemodelle bewerten und vergleichen

Wer sich mit dem Gedanken trägt, sein angespartes Kapital in eine möglichst gewinnbringende Geldanlage zu investieren, der sollte sich natürlich vorab über die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten genau informieren. Hierbei ...weiter

Geld richtig anlegen und Steuern sparen

Wer ein paar Ersparnisse sein Eigen nennt, der möchte diese natürlich auch möglichst gewinnbringend anlegen. Doch wie legt man sein Geld richtig an, welche Möglichkeiten gibt es und inwiefern sind ...weiter

Geld gewinnbringend anlegen

Die eigenen Ersparnisse will heute kaum noch jemand auf dem Sparbuch mit den mehr als mickrigen Zinsen anlegen. Vielmehr entscheidet man sich heute, sein Geld gewinnbringend anzulegen. Dabei gibt es ...weiter

Geldanlage in Aktienwerte

Viele Menschen wollen ihr Erspartes möglichst gewinnbringend anlegen. Dabei kommen viele auf die Idee in Aktien zu investieren. Diese Entscheidung sollte allerdings gründlich überlegt werden, denn Aktien bergen auch immer ...weiter