Gute Festgeldanlagen im Renditevergleich

– Anlagemodelle in Festgeld erfreuen sich immer großer Beliebtheit

Die meisten Deutschen leben recht sparsam und so kommt es auch, dass sich auf den Banken riesige Ersparnisse ansammeln. Anstatt diese nun wie bisher auf den einzelnen Sparbücher liegen zu lassen, wo das Geld eher an Wert verliert, denn gewinnt, entscheiden sich immer mehr Menschen für eine lukrative Geldanlage. Zunehmend beliebter wird dabei das Festgeld, mit dem man doch recht ansehnliche Renditen erzielen kann.

Die Verzinsung bei dieser Anlageform ist sehr hoch, vor allen Dingen auch deshalb, weil man für eine bestimmte Laufzeit auf sein Geld verzichtet. Das heißt, während der vereinbarten Laufzeit ist das Festgeld, wie der Name schon sagt, fest angelegt, man kann also nicht darüber verfügen. Sollte es dennoch einmal zu einem finanziellen Engpass kommen und man muss vorzeitig auf das Festgeld zugreifen, so ist dies zwar grundsätzlich möglich, allerdings mit einer drastischen Senkung der Zinsen ab dem Tag der Anlage verbunden. Insofern raten Experten auch immer wieder, nur einen Teil seiner Ersparnisse in Festgeld anzulegen und zwar genau den Teil, der in nächster Zeit definitiv nicht benötigt wird.

Ein weiterer Vorteil beim Festgeld liegt auch in der Sicherheit. Der Zinssatz, der bei Abschluss der Geldanlage vereinbart wurde, wird garantiert für die gesamte Laufzeit. Auch bei Zinsschwankungen auf dem allgemeinen Kapitalmarkt werden hier keine Anpassungen der Zinsen vorgenommen, wodurch eine große Planungssicherheit besteht. Andererseits ist das Festgeld auch über den Einlagensicherungsfonds abgesichert. Diesem sind mittlerweile alle deutschen Banken und Sparkassen angeschlossen, sodass man auch im Falle einer Insolvenz der eigenen Bank nicht mit dem Verlust seiner Anlagen rechnen muss, sondern diese aus dem Fonds erhält. Da sich nun aber die Konditionen auch bei der Festgeld Anlage von Bank zu Bank teils stark unterscheiden, ist es ratsam, sich vor der Eröffnung eines solchen Kontos zu informieren, welche Banken welche Konditionen und Zinsen bietet. Hier kann der Vergleich im Web helfen, wo man zahllose Seiten finden kann, die sich mit diesem Thema auseinander setzen. (er)

weitere Artikel
Festgeld Angebote im Zinsvergleich

Auf dem Markt finden sich immer mehr Festgeld Angebote. Kein Wunder, steigt doch auch die Nachfrage nach dieser Art der Geldanlage stets weiter an. Dies liegt vor allen Dingen an ...weiter

Beste Geldanlagen für Kinder im Vergleich

Viele Eltern machen sich bereits zu Beginn der Schwangerschaft Gedanken darüber, wie sie ihr Kind finanziell absichern können. Denn eines Tages möchte das Kind eine Ausbildung machen, ein Studium absolvieren, ...weiter

Geldanlage im Ausland

Hört man von Geldanlagen im Ausland, so denkt man zunächst einmal an die Schweiz, Liechtenstein oder Luxemburg. Der zweite Gedanke geht dann hin zu Steuerhinterziehung und Geldwäsche. Doch dem ist ...weiter

Geldanlage in Anleihen im Renditevergleich

Vor der Investition in Aktien scheuen sich aktuell noch viele Menschen. Dies liegt einfach an der Unberechenbarkeit dieser Anlagen, die für viele Anleger einfach zu hoch ist. Sie wollen doch ...weiter

Geld gut anlegen

Wer ein wenig Geld übrig hat, der wird auch bestrebt sein, dieses möglichst gut anzulegen. Doch welche Form der Geldanlage lohnt sich tatsächlich für den einen oder anderen? Hier kommt ...weiter