Girokonto Konditionen

– Kostenlose Girokonten mit Guthabenverzinsung nutzen

Bevor man sich für die Eröffnung eines neuen Girokontos entscheidet, sollte man sich mit den dazu gehörenden Konditionen auseinander setzen. Je nach Bank können die Girokonto Konditionen sich sehr stark voneinander unterscheiden, sodass ein Vergleich ratsam ist. Die Konditionen kann man in der Regel in der Bank einsehen, aber auch auf den Webseiten veröffentlichen viele Banken diese Bedingungen.

Zu diesen Konditionen für ein Girokonto gehören beispielsweise die Kontoführungsgebühren. Diese richten sich nach verschiedenen Kriterien und der jeweils zugrunde liegenden Bank. So kann in den Girokonto Konditionen vereinbart werden, dass die Kontoführung kostenfrei erfolgt, wenn ein bestimmter Betrag regelmäßig auf dem Konto gutgeschrieben wird. Oftmals wird hier auch festgehalten, dass die Kontoführung kostenlos angeboten wird, wenn ein bestimmter Betrag durchschnittlich auf dem Girokonto verbleibt. Ebenfalls kann man in den Girokonto Konditionen oft nachlesen, dass die Kontoführung an sich kostenfrei gewährt wird, aber für jede Überweisung und jeden Dauerauftrag ein bestimmtes Entgelt zu entrichten ist. Die Höhe der Entgelte und Geldeingänge kann dabei ebenfalls von Bank zu Bank variieren.

Außerdem ist in den Konditionen festgelegt, ob das Guthaben auf dem Girokonto verzinst wird und falls ja, zu welchem Zinssatz dies geschieht. Auch der Zinssatz für den Dispositionskredit auf dem Girokonto wird hier vereinbart. All diese Kosten und Verzinsungen unterscheiden sich ebenfalls je nach Bank, bei der das Girokonto angeboten wird.

Anhand dieser Beispiele sieht man, wie wichtig ein Vergleich für jeden Einzelnen ist, um ein kostengünstiges Girokonto zu finden. Dieser kann problemlos online durchgeführt werden, wo sich spezielle Vergleichsseiten finden lassen, die eben diesen Vergleich anbieten. Dabei erhält man eine Auflistung der unterschiedlichen Banken und deren Angebote für ein Girokonto. Sollte die kostenfreie Kontoführung an bestimmte Bedingungen geknüpft sein, so sind diese auf den Vergleichsseiten ebenso ersichtlich, wie die Bank selbst. Von dort aus kann man dann auch gleich zur entsprechenden Bank weiter surfen und einen Antrag auf ein Girokonto ausfüllen, hat man sich bereits für ein bestimmtes Angebot entschieden. (er)

weitere Artikel
Girokonto im Test

Jedermann benötigt ein Girokonto. So unterschiedlich wie die Banken selbst, sind aber auch die Angebote für die verschiedenen Girokonten. Deshalb gilt hier ebenfalls, Vergleichen lohnt. Den Vergleich an sich muss ...weiter

Girokonto mit Dispo eröffnen

Heute läuft der gesamte Zahlungsverkehr in aller Regel bargeldlos ab. Das heißt, es werden Löhne, Gehälter und Lohnersatzleistungen bargeldlos überwiesen, der wöchentliche Einkauf wird mit der EC Karte bargeldlos bezahlt, ...weiter

Girokonto für Auszubildende

Spätestens zu Beginn der Ausbildung ist ein Girokonto absolut zwingend erforderlich. Denn schließlich erhält der Auszubildende ein Ausbildungsvergütung vom Arbeitgeber und diese muss überwiesen werden. Zwar handhaben es einige Familien ...weiter

Girokonto auflösen

Einmal abgeschlossen behalten viele Menschen ihr Girokonto ein Leben lang. Kein Wunder, denn der Aufwand, den es bedeutet, das Girokonto aufzulösen und ein anderes zu eröffnen, scheint vielen Menschen einfach ...weiter

Girokonto für Kinder

Gerade Kinder müssen den Umgang mit Geld erst einmal erlernen. Dabei ist es sinnvoll, sie schrittweise daran zu gewöhnen. Ab der Einschulung sollte man ihnen regelmäßig Taschengeld zahlen, am besten ...weiter