Investment von 20 Millionen Dollar in Immobilienseite all-realestates.com geplant

– Vorschau auf anstehende Projekte und Planungen

All Realestates

Die WOS Swiss Investments AG hat geplant, 20 Millionen Dollar in die Immobilienplattform all-realestates.com zu investieren. In Bezug auf die gelisteten Angebote ist das Portal die Nummer 1 in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Das Investment soll dazu genutzt werden, die größte Immobilienseite in Nahost zu werden.

Warum die Immobilienplattform „All Realestates“ so erfolgreich ist
„All Realestates“ hat sich das Ziel gesetzt, den Verbrauchern die Informationen zu vermitteln, die sie benötigen, um beim Immobilienkauf in Dubai die richtigen Entscheidungen zu treffen. Der Immobilienmarktplatz richtet sich an alle Hausbesitzer, Hauskäufer, Verkäufer, Mieter und Agenten und soll wertvolle Informationen über Immobilien liefern sowie aktuelle Immobilienangebote vorstellen. In der Datenbank befinden sich über 700.000 Immobilien. Dazu gehören Häuser, die zu verkaufen sind ebenso wie Objekte, die zur Miete angeboten werden.

In den Vereinigten Arabischen Emiraten ist „All Realestates“ einer der wichtigsten Immobilienmarktplätze. Dementsprechend müssen Interessenten nicht mehrere Websites durchsuchen, um das passende Angebot zu finden, sondern können sich ganz auf „All Realestates“ konzentrieren. Eine Besonderheit des Portals besteht auch darin, dass jeder einen kostenlosen Assistenten zur Seite gestellt bekommt, um die perfekte Immobilie zu erhalten. Der Assistent hilft dabei, ein Objekt zu finden, das die optimale Ausstattung am bevorzugten Ort bietet - und zwar zum bestmöglichen Preis. Das Immobilienportal „All Realestates“ ist dabei komplett kostenlos, denn es fallen für die Nutzung keinerlei Gebühren an.

Mithilfe des Investors sollen in den nächsten zwölf Monaten 20 Millionen Dollar in die Plattform „All Realestates“ investiert werden. Auf diese Weise soll das Portal zur größten Immobilienseite in Nahost heranwachsen. Es wandern immer mehr Menschen nach Dubai ein, wodurch die Population dort ansteigt. Das ist auch der Grund dafür, weshalb in Dubai immer stärker nach Immobilien gesucht wird. Dabei betreibt die Firma „All Realestates“ die Website all-realestates.com, während das Unternehmen „All Realestates Development“ das Ziel hat, Wohnraum zu schaffen. Bis 2030 sollen hauptsächlich in Dubai bis zu 10.000 Wohnungen neu entstehen.

Inhaber aller Projekte soll die Firma „WOS Swiss Investments AG“ werden
Thomas-Wos"
Dabei wird die „WOS Swiss Investments AG“ in der Schweiz Inhaber sämtlicher Projekte. Bis 2020 verwaltet sie die Vermögenswerte von bis zu 300 Millionen Euro. Aktuell sind es 150 Millionen Euro. Inhaber der „WOS Swiss Investments AG“ sind Jennifer Wos und Thomas Wos. Es wurde schon 2016 in den Medien über Thomas Wos berichtet, dessen damaliges Unternehmen auf einen Wert von 100 Millionen Euro geschätzt wurde. Im Kern beschäftigte sich die Firma, die den Namen „Unlimited E-Mails“ trägt, mit dem E-Mail-Marketing. Was zunächst unspektakulär klang, hatte aber viel Potential: Mit seinem Start-up wollte Thomas Wos das E-Mail-Marketing auf ein neues Level heben, indem er es mit einer innovativen Idee verband.

So wollte er neue Gewinn- und Umsatzdimensionen erzielen. Neben einer innovativen Idee verfügte Thomas Wos bereits 2016 über eine umfassende Erfahrung in der Branche, was ihm auf jeden Fall einen Vorteil verschaffte. Er war schon vor zwei Jahren in der deutschsprachigen Werbeszene als etablierter Werbeexperte bekannt, denn er war Inhaber mehrerer Firmen und beschäftigte Angestellte auf der ganzen Welt. Sein Wissen gab er dabei nicht nur in seinem eigenen Unternehmen weiter, sondern teilte es mit anderen, indem er Seminare veranstalte und Bücher schrieb. Insbesondere die Themen Onlineshops und Online-Marketing sind seit jeher die Stärken von Thomas Wos. In sein Start-up „Unlimited E-Mails“ investierte ein amerikanischer Investor 30 Millionen Euro.

Die Aufmerksamkeit dieses Investors zog Thomas Wos auf sich, weil er Unternehmen in Krisenzeiten beriet und so auf die Erfolgsspur zurückbrachte. Das blieb nicht unbemerkt von den Investoren, denn mit seiner wachsenden Erfahrung und dem professionellen Engagement ist Thomas Wos genau das, was potentielle Investoren anspricht, die auf der Suche nach erfolgsversprechenden Start-ups sind. Auf seinen bisherigen Erfolg will Thomas Wos nun weiter aufbauen, indem er sich der vielversprechenden Immobilienplattform „All Realestates“ zuwendet.  

Hotelkette „The Wos“ ist in Planung
Doch E-Mail-Marketing und Immobilien in Dubai sind längst nicht alles, wofür sich Thomas Wos interessiert. Darüber hinaus plant Thomas Wos gemeinsam mit seiner Frau Jennifer Wos eine neue Luxus-Hotelkette. Die Hotels „The Wos“ sollen den Gästen den Luxus bieten, den sie sich so verdient haben. Dabei sind die Hotels in folgende Kategorien unterteilt:
• The Wos Hotels and Spa
• The Wos Apartments
• The Wos Luxury Residences
Die Hotels „The Wos“ zeichnen sich durch ein modernes Design, einen ausgezeichneten Gästeservice und durch hochwertige Restaurants und Bars aus. Die Atmosphäre der Hotels soll dabei immer die Kultur des jeweiligen Orts widerspiegeln, damit jeder Gast - egal, ob er morgens in Tokio oder in Paris die Augen öffnet -, das Flair der Stadt und des Landes spürt.
(er)

weitere Artikel
Bitcoin & Co - der Aufstieg der Kryptowährungen

Als der Bitcoin im Jahre 2008 auf dem Markt erschien und als Zahlungsmittel definiert wurde, glaubte kaum jemand an den großen Erfolg. Dennoch war an ein Aufgeben nicht zu denken. ...weiter

Wichtiges zu Einzugsermächtigung und Abbuchungsverfahren

Innerhalb des bargeldlosen Zahlungsverkehrs gibt es unterschiedliche Möglichkeiten der Bezahlung. Eine davon ist die Lastschrift. Dabei wird der Bank, die die erste Inkassostelle bildet, vom Zahlungsempfänger ein Auftrag erteilt, einen ...weiter

Kann man seine Umzugskosten steuerlich absetzen?

Viele Ausgaben kann man heutzutage von der Steuer absetzen, sodass sich das steuerpflichtige Einkommen reduziert und man somit im Ergebnis weniger Steuern zahlen muss. In den Bereich dieser abzugsfähigen Ausgaben ...weiter

Beispiele und Definition von Sonderausgaben

Im Rahmen der Einkommensteuer gibt es eine Reihe von Ausgaben, die man steuerlich absetzen kann. Mit steuerlich absetzen ist gemeint, dass man diese Ausgaben im Rahmen der Einkommensteuererklärung angeben kann ...weiter

Kosten seiner Eigentumswohnung steuerlich absetzen?

Viele der Kosten für die Eigentumswohnung können steuerlich abgesetzt werden. Bereits der Kauf des Wohneigentums kann bei der jährlichen Steuererklärung mit angegeben werden. In welcher Höhe sich dieser Kauf steuermindernd ...weiter