Kredite für alle

– Was verbirgt sich hinter einem Kredit für alle?

Immer wieder liest man auf verschiedenen Webportalen von Krediten für Jedermann. Doch was ist dran an diesen Kreditangeboten? Kann jeder Arbeitslose, jeder Mensch mit negativem Schufa Eintrag usw. auch einen Kredit bei solchen Anbietern bekommen? Diese Frage ist ganz klar mit Nein zu beantworten. Denn auch wenn grundsätzlich die Möglichkeit besteht, einen Kredit trotz negativer Schufa zu erhalten, so wird sich keine Bank bereit erklären, einen Kredit an Arbeitslose zu vergeben.

Dies wird nur dann möglich, wenn sie einen entsprechenden Bürgen mit beibringen können. Wer also arbeitslos ist und einen Kredit aufnehmen möchte, der muss entweder einen solventen Bürgen mit in den Vertrag bringen oder eine anderweitige Sicherheit bieten. So kann das bereits bezahlte Eigenheim mit einer Grundschuld belastet werden oder das Auto als Sicherheit dienen. Auch Barvermögen auf der Bank können als Sicherheit angegeben werden oder Lebensversicherungen, sofern diese trotz Arbeitslosigkeit noch bestehen. Ohne solche Sicherheiten wird ein Arbeitsloser hingegen keinen Kredit erhalten, erst recht keinen Kredit ohne Schufa. Dieser eignet sich aber für Personen mit einem festen Arbeitsverhältnis, die über einen negativen Eintrag bei der Schufa verfügen. Dabei werden die schufafreien Kredite, häufig auch als Schweizer Kredite bezeichnet, meist von ausländischen Kreditanbietern vergeben. Hier erfolgt keine Abfrage der Schufa, die Bonität des Antragstellers wird jedoch auf anderen Wegen überprüft. So muss er ein geregeltes und festes Einkommen nachweisen.

Dies ist beispielsweise dann gegeben, wenn er in einem unbefristeten und nicht gekündigten Arbeitsverhältnis steht, welches seit mindestens 12 Monaten besteht. Abgesehen davon muss das Einkommen, das aus diesem Arbeitsverhältnis erzielt wird, auch ausreichend hoch sein, um den Kredit entsprechend abtragen zu können. Ein Arbeitsloser kann diesen Kredit also ebenso wenig erhalten, wie ein Angestellter in einem befristeten Arbeitsverhältnis oder bei einer Zeitarbeitsfirma. Auch Auszubildende sind von den schufafreien Krediten grundsätzlich ausgeschlossen. Die Werbung, die Kredite für alle verspricht, ist also wirklich nur Werbung, sonst nichts. Grundsätzlich kann eine Kreditvergabe nun einmal nicht an Jedermann erfolgen, was keine böse Absicht der Banken ist, sondern eher als Schutz vor Überschuldung angesehen werden sollte. (er)

weitere Artikel
Kredit für Rentner

Auch Rentner, die bereits im wohl verdienten Ruhestand sind, wollen sich in ihrem Leben noch etwas gönnen. Dafür wird aber häufig auch ein Kredit benötigt, weil die Rente nicht ausreicht, ...weiter

Mögliche Kreditsicherheiten und Bürgschaften für Hausfrauen

Hausfrauen sind eine Klientel, die von Banken nicht allzu gern gesehen wird. Dies liegt einfach daran, dass Hausfrauen zwar mit Kindern und Haushalt in der Regel vollkommen ausgelastet sind, aber ...weiter

Preisvergleich über PKW Finanzierungsrechner

Egal, ob Neu- oder Gebrauchtwagen, die Anschaffung eines Autos ist auch mit teils erheblichen Kosten verbunden. Damit diese auch bezahlt werden können, kommt Otto-Normal-Verbraucher nicht umhin, eine Finanzierung für den ...weiter

Immobilien günstig finanzieren

Den Traum vom Eigenheim hat sicher fast jeder schon einmal selbst geträumt. Doch wie man Immobilien am besten finanziert, das wissen nur die wenigsten Menschen. Kein Wunder, ist die Auswahl ...weiter

Kredit nicht abbezahlen können

Heutzutage wird ja fast alles auf Finanzierung gekauft. Doch nicht immer kann der jeweilige Darlehensnehmer seinen Kredit auch wie vorgesehen bedienen. Dies ist häufig die Folge von zu vielen Ratenkrediten, ...weiter