Kredit nicht abbezahlen können

– Möglichkeiten des Kreditnehmers bei drohendem Kreditausfall

Heutzutage wird ja fast alles auf Finanzierung gekauft. Doch nicht immer kann der jeweilige Darlehensnehmer seinen Kredit auch wie vorgesehen bedienen. Dies ist häufig die Folge von zu vielen Ratenkrediten, die man abgeschlossen hat. Dann scheinen die einzelnen Raten zwar recht gering zu sein, doch insgesamt gesehen kommt hier eine beträchtliche Belastung heraus. In diesen Fällen sollte man sich ernsthafte Gedanken über eine Umschuldung machen, wodurch man nur noch eine Gesamtrate zahlen muss, die aber in der Regel geringer, als die einzelnen Raten ist.

Ist es jedoch bereits passiert, dass man seinen Kredit nicht abbezahlen konnte, also einfach eine Rate ausblieb, so wird man nicht umhin kommen, hier auch den einen oder anderen Mahnbrief zu erhalten. Spätestens auf eine solche Mahnung sollte man dann aber in jedem Fall reagieren und dem Darlehensgeber die eigene Lage schildern. Geschieht dies nicht, wird der Kredit auch schnell einmal gekündigt. Um das zu umgehen, sollte man sich also unverzüglich mit dem Kreditgeber in Verbindung setzen, am besten noch bevor man eine Rate nicht bezahlen kann. Sobald dies abzusehen ist, ist das Gespräch mit dem Vertragspartner zu suchen. In vielen Fällen kann man hier noch eine für beide Seiten tragbare Lösung finden, wie etwa eine Stundung der Raten oder eine Verringerung dieser. Die Stundung bedeutet dabei nichts anderes, als dass man für einen gewissen Zeitraum mit der Ratenzahlung aussetzen darf. Danach muss diese wieder normal aufgenommen werden.

Handelt es sich bei den Zahlungsschwierigkeiten um ausgebliebenes Geld durch den Arbeitgeber, der in Insolvenz ist, kann man die nicht gezahlten Raten auch auf einen Schlag begleichen, sobald man sein Insolvenzgeld erhalten hat. Andernfalls verschiebt sich das Ende der Laufzeit um die jeweils gestundeten Monate. Die Verringerung der Raten bewirkt dabei ebenfalls eine Verlängerung der Laufzeit, wobei diese Form sofort und auf Dauer eine geringere Belastung für den Einzelnen bedeutet. Rührt man sich hingegen nicht, so wird der Kreditgeber ab einem bestimmten Zeitpunkt auch nicht mehr mit sich reden lassen. In diesen Fällen wird der Kredit gekündigt und sofort fällig gestellt. Zudem erfolgt ein negativer Eintrag bei der Schufa, sodass es dem Schuldner auch in Zukunft schwer fallen dürfte, einen Kredit zu erhalten.
(er)

weitere Artikel
Notebook günstig finanzieren

Computer und Co. sind heute aus keinem Haushalt mehr wegzudenken. Denn ohne diese geht heute fast nichts mehr. Die Kinder machen ihre Hausaufgaben am Rechner, die Eltern suchen einen neuen ...weiter

Möglichkeiten und Rendite als privater Kreditgeber

Einen Privatkredit hat sicher Jeder schon einmal aufgenommen. Doch diesen als Form der Geldanlage zu sehen, das kam bisher noch den wenigsten in den Sinn. Aktuell tummeln sich aber im ...weiter

Onlinekredite mit Sofortzusage im Vergleich

Kommt man in die Situation, dass man einen Kredit benötigt, so will man diesen natürlich möglichst günstig erhalten. Doch wie findet man heraus, welches Angebot nun tatsächlich günstig ist? Natürlich, ...weiter

Kredite ohne Bonitätsprüfung

Kredite ohne Bonitätsprüfung sind oft auch bekannt als Kredite ohne Schufa. Sie stammen ursprünglich aus dem Ausland, da die dort ansässigen Banken ohnehin nicht mit der Schufa zusammen arbeiten. Doch ...weiter

Eine Umschulung finanzieren

Dass man nie auslernt, das weiß wohl mittlerweile ein Jeder. Auch eine ständige Weiterbildung oder Fortbildung ist unbedingt vonnöten, um auf dem aktuellen Arbeitsmarkt erfolgreich bestehen zu können. In der ...weiter