Kredit ohne Auskunft

– Ausländischer Kredit ohne Schufaauskunft

Bei der Vergabe eines Kredit prüft die Bank die Kreditwürdigkeit des Kunden, die Bonität. Neben den regelmäßigen Einkommen werden hierbei auch die Daten der Schufa abgefragt. Für diese Abfrage benötigt die Bank die Unterschrift des Kunden. Wird diese jedoch verweigert, kann auch keine Kreditvergabe erfolgen. Die Schufa, das ist die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherheit. Ihr sind sowohl Banken als auch Handyanbieter angeschlossen.

Sie melden nicht nur vergebene Kredite und Kreditkarten, sondern auch, wenn eine Verpflichtung nicht bezahlt werden kann. Des Weiteren wird sowohl die Abgabe der Eidesstattlichen Versicherung wie auch eine Insolvenz gespeichert. Die Banken nutzen die Schufa vor allem, um sich vor Kreditnehmern zu schützen, die ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen. Zum anderen soll sie die Verbraucher aber auch vor einer Überschuldung durch zu viele Darlehen schützen. Sind derartige Negativmerkmale an die Schufa gemeldet worden, können diese von allen kreditgebenden Banken eingesehen werden. Wurden die Negativmerkmale erledigt, also wurde der Kredit zurückgezahlt, bleibt dieser Eintrag jedoch noch weitere drei Jahre gespeichert. Nur Einträge unter EUR 1.000 werden bereits nach drei Monaten wieder gelöscht. Ein Negativmerkmal in der Schufa ist für alle Banken in Deutschland ein "K.O.-Kriterium", Kredite werden an diese Menschen nicht mehr vergeben.

Wer trotzdem einen Kredit aufnehmen möchte, muss sich an eine ausländische Bank wenden. Angebote für einen Kredit ohne Schufaauskunft gibt es vor allem von Instituten aus der Schweiz, diese findet man im Internet oder über spezielle Vertreter. Für diese Banken gelten die strengen deutschen Anforderungen nicht, sie führen keine deutsche Bonitätsprüfung durch. So können auch die Daten der Schufa nicht abgefragt werden. Doch auch die ausländischen Banken schützen sich vor einem Kreditausfall. So werden Kredite ohne Schufaauskunft nur bis zu einer Höhe von EUR 3.500,00 vergeben, auch erfolgt die Kreditvergabe nur an Arbeitnehmer mit einem Einkommen über der Pfändungsfreigrenze. Die Konditionen für diese Kredite liegen über denen, die in Deutschland berechnet werden. Dies ist als Risikoaufschlag für die Bank zu sehen, denn Sicherheiten werden für solch geringe Darlehensbeträge nicht herangezogen. Kredite mit einem effektiven Jahreszins von über 14 Prozent sind daher nicht selten. (er)

weitere Artikel
Kredite und Darlehen zur Baufinanzierung im Vergleich

Der Baufinanzierungskredit ist ein Kredit, der für den Kauf oder den Bau eines Hauses genutzt werden kann. Zur Absicherung wird eine Grundschuld auf dem finanzierten Objekt eingetragen. Um so einen ...weiter

Kredit für Arbeitslose

Deutsche Kreditinstitute vergeben die Kredite nach der persönlichen und wirtschaftlichen Kreditfähigkeit des Kunden. Hierzu zählt vor allem, dass der Kredit aus dem Einkommen des Kunden zurückgeführt werden kann. Um dies ...weiter

Kredit abgelehnt

Eine größere Anschaffung ist dringend notwendig, die Sparkonten sind bereits leer geräumt und nun wurde auch der Kreditantrag bei der Hausbank abgelehnt? Falls möglich, sollten Kreditwillige bei der Bank die ...weiter

Zinskonditionen bei Kleinkrediten im Vergleich

Die Aufnahme eines Kleinkredit ist heute sehr beliebt. Ob für die Finanzierung des neuen Flachbildfernsehers oder für die Finanzierung der Urlaubsreise, fast jeder Anbieter hochpreisiger Produkte bietet auch gleichzeitig deren ...weiter

Kredit auch ohne Einkommen bekommen?

Für die Vergabe eines Kredites wird die Kreditwürdigkeit des Kunden, die so genannte Bonität, ermittelt. Diese soll Auskunft geben, ob ein Kunde in der Lage ist, die Kreditverpflichtungen zu erfüllen. ...weiter