Kredit ohne Schufa und Einkommensnachweis

– Kreditbewilligung mit negativem Schufaeintrag wird schon schwierig

Einige Verbraucher benötigen aus verschiedenen Gründen mitunter sehr dringend einen Kredit, haben jedoch das Problem, dass ein negativer Eintrag in der Schufa gespeichert ist. Dieser Eintrag verhindert dann in aller Regel, dass der Verbraucher von einer in Deutschland ansässigen Bank ein Darlehen erhält. Gleiches gilt auch für die meisten anderen Kreditgeber im Inland, sodass beispielsweise auch keine Ratenzahlungen beim Kauf eines Autos seitens des Autohändlers möglich sind.

Dabei ist der negative Eintrag nicht selten sogar für die Bonität des Kunden völlig belanglos, wenn zum Beispiel ein Mahnbescheid aufgrund einer nicht bezahlten Ordnungswidrigkeit im Straßenverkehr vorhanden ist oder gar ein fehlerhafter Eintrag besteht, was durchaus auch etwas häufiger vorkommt. Der „letzte Ausweg“ ist dann für diese Verbraucher, wenn man sich nicht der unseriösen Angebote bedienen möchte, der so genannte Kredit ohne Schufa. Man erhält diesen Kredit trotz Schufaeintrag, genauer gesagt trotz negativer Einträge, allerdings nicht von inländischen Kreditinstituten, sondern von ausländischen Banken. Somit stellt der Kredit ohne Schufa also einen Auslandskredit dar. Solche Angebote findet man nahezu ohne Ausnahme über das Internet. Und zwar gibt es hier verschiedene Kreditvermittler, welche sich auf die Vermittlung von schufafreien Darlehen spezialisiert haben.

Eine direkte Kontaktaufnahme zwischen dem Kreditsuchenden und dem Kreditgeber ist in der Praxis daher eher selten. Auch wenn der Kredit trotz Schufaeintrag vergeben wird, bedeutet das auf der anderen Seite jedoch keineswegs, dass auch kein Einkommensnachweis erforderlich ist. Denn das Einkommen ist hier im Grunde die einzige „Sicherheit“, die der Kreditgeber erhält. Einen Kredit ohne Schufa und Einkommensnachweis zu finden ist extrem schwierig, und in diesem Bereich „rutscht“ man dann sehr häufig in die Sparte der unseriösen Angebote. Bei der Aufnahme eines Kredites ohne Schufa, der häufig unter dem Namen Schweizer Kredit offeriert wird, sind einige Dinge zu beachten.

Zum einen gibt es nicht nur für den Kreditgeber ein höheres Risiko, weil eben auf die Schufa als eine Informationsquelle verzichtet wird und natürlich gerade Personen mit negativen Einträgen dieses Darlehensart nutzen, sondern auch der Kreditnehmer trägt ein vermehrtes Risiko. Dieses Risiko kommt deshalb zustande, weil es sich um einen Auslandskredit handelt, der häufiger in einer fremden Währung vergeben wird, wie zum Beispiel in Schweizer Franken. Ein weiterer zu beachtender Aspekt sind die Gebühren in Form der Vermittlungsprovision für den Kreditvermittler und auch der zu zahlende Zinssatz ist nicht selten höher als bei Ratenkrediten seitens der inländischen Banken. (er)

weitere Artikel
Sofortkredit ohne Einkommensnachweis

Manchmal benötigt man sehr schnell einen Kredit, weil eine Anschaffung finanziert werden muss, die man nicht vorhersehen konnte. Dabei kann es sich um ganz verschiedene Dinge handeln, wie zum Beispiel ...weiter

Restschuldversicherungen verteuern Ratenkredite

Die am Markt angebotenen Kredite kann man auf verschiedene Weisen in Kategorien einteilen oder nach verschiedenen Kriterien voneinander unterscheiden. Ein Unterscheidungsmerkmal besteht hinsichtlich einer möglichen Sicherheit, welche der Kreditnehmer zu ...weiter

Vorteile eines Festdarlehens

Wer sich heute für die Finanzierung einer Immobilie entscheidet, kann mittlerweile zwischen mehr als fünf grundsätzlich unterschiedlichen Darlehensvarianten unterscheiden. Das klassische Darlehen zur Immobilienfinanzierung ist nach wie vor das Hypothekendarlehen ...weiter

Darlehensrückzahlung mit Tilgungsplan

Immer dann, wenn man sich als Verbraucher dazu entschlossen hat ein Darlehen für bestimmte Finanzierungszwecke in Anspruch zu nehmen, gilt es selbstverständlich auch die Modalitäten im Bezug auf die Tilgung ...weiter

Günstige Onlinekredite als Existenzgründerdarlehen

Es gibt heute viele Situationen, in denen man ein Darlehen benötigt um ein bestimmtes Vorhaben damit finanzieren zu können. Im gewerblichen Bereich ist das zum Beispiel die Existenzgründung, für die ...weiter