Kredit ohne Schufa

– Kredite ohne Bonitätsprüfung

Wer in Deutschland einen Kredit beantragt, wird unweigerlich mit der Schufa in Kontakt kommen. Die Schufa, die Schuldenauskunft, gibt Banken und Kreditinstituten Aufschluss darüber inwiefern ein Antragsteller Kreditwürdig ist, d.h. wie es dessen Bonität bestellt ist. Mit einem negativen Schufaeintrag ist es so gut wie unmöglich einen Kredit bei einer deutschen Bank zu erhalten.

Zum einen sind die Banken selbst sehr vorsichtig aufgrund der Befürchtung das geliehene Geld nicht zurück zu erhalten, zum anderen sind die Banken und Kreditinstitute auch aufgrund von Gesetzesauflagen dazu angehalten Kredite nicht wahllos zu vergeben, sondern den Kreditantragsteller genauer zu prüfen und den Kreditantrag im Zweifelsfall abzulehnen. Besonders im Internet wird der so genannte Kredit ohne Schufa angeboten, bei dem für die Kreditvergabe keine Bonitätsauskunft angefordert wird und auch kein Schufaeintrag aufgrund der Kreditvergabe gemacht wird, da auch positive Merkmale bei der Schufa gespeichert werden. (Im Fall einer Kreditvergabe wird also auch bei der Schufa gespeichert, dass eben dieser Kredit aufgenommen wurde.)

Der Kredit ohne Schufa wird zumeist von schweizer Banken angeboten und von privaten Kreditvermittlern vertrieben. Tageszeitungen und das Internet sind dabei der Hauptvertriebskanal. Ein Synonym für einen Kredit ohne Schufa ist demnach ein schweizer Kredit. Einen schweizer Kredit ohne Schufa wird jedoch nur bis zu einer Höhe von 3.500 € gewährt. Bei Kreditsummen über 3.500 € hinaus verlangen auch schweizer Banken und Kreditinstitute eine Schuldenauskunft bei der keine negativen Merkmale aufgeführt sind. Ein Kredit ohne Schufa ist demnach nur als Kleinkredit erhältlich.

Folgende Voraussetzungen müssen gegeben sein, um einen Kredit ohne Schufa in der Schweiz beantragen zu können:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • deutsche Staatsbürgerschaft
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, dass seit mindestens 12 Monaten besteht
  • keine Schulden in der Schweiz

In Zusammenhang mit privaten Kreditvermittlern wird zuweilen deren Seriosität in Frage gestellt und auch die Medien berichten von Zeit zu Zeit von Kreditabzocke, bei der eine Gebühr bei Kreditantrag seitens der Kreditvermittler verlangt wird, die unabhängig von der Auszahlung des Kredites fällig ist. Wer vorsichtig sein möchte verlässt sich am besten nur auf renommierte Unternehmen, die die schweizer Kredite ohne Schufa vermitteln oder wählt einen Dienstleister, bei dem keine Gebühren bei Kreditantrag fällig werden. (er)

weitere Artikel
Kredit ohne Auskunft

Bei der Vergabe eines Kredit prüft die Bank die Kreditwürdigkeit des Kunden, die Bonität. Neben den regelmäßigen Einkommen werden hierbei auch die Daten der Schufa abgefragt. Für diese Abfrage benötigt ...weiter

Kredite und Darlehen zur Baufinanzierung im Vergleich

Der Baufinanzierungskredit ist ein Kredit, der für den Kauf oder den Bau eines Hauses genutzt werden kann. Zur Absicherung wird eine Grundschuld auf dem finanzierten Objekt eingetragen. Um so einen ...weiter

Kredit für Arbeitslose

Deutsche Kreditinstitute vergeben die Kredite nach der persönlichen und wirtschaftlichen Kreditfähigkeit des Kunden. Hierzu zählt vor allem, dass der Kredit aus dem Einkommen des Kunden zurückgeführt werden kann. Um dies ...weiter

Kredit abgelehnt

Eine größere Anschaffung ist dringend notwendig, die Sparkonten sind bereits leer geräumt und nun wurde auch der Kreditantrag bei der Hausbank abgelehnt? Falls möglich, sollten Kreditwillige bei der Bank die ...weiter

Zinskonditionen bei Kleinkrediten im Vergleich

Die Aufnahme eines Kleinkredit ist heute sehr beliebt. Ob für die Finanzierung des neuen Flachbildfernsehers oder für die Finanzierung der Urlaubsreise, fast jeder Anbieter hochpreisiger Produkte bietet auch gleichzeitig deren ...weiter