Kredite ohne Bonitätsprüfung

– Wer prüft wann und wie eine Kredit-Bonität?

Kredite ohne Bonitätsprüfung sind oft auch bekannt als Kredite ohne Schufa. Sie stammen ursprünglich aus dem Ausland, da die dort ansässigen Banken ohnehin nicht mit der Schufa zusammen arbeiten. Doch mittlerweile finden sich auch auf dem deutschen Markt immer mehr Anbieter solcher Kredite ohne Bonitätsprüfung, einfach schon aus dem Grunde, weil die Nachfrage stetig steigt und die Banken darin ein neues Geschäft sehen.

Doch wer einen Kredit ohne Bonitätsprüfung benötigt, der sollte sich auch stets darüber im Klaren sein, dass die Banken durch die fehlende Bonitätsprüfung bzw. Schufa Abfrage ein erhöhtes Risiko mit der Kreditvergabe eingehen und sich dieses auch durch höhere Zinsen bezahlen lassen. Ferner erwarten die Banken von Antragstellern, die sich für Kredite ohne Bonitätsprüfung interessieren, dass diese einen festen und sicheren Arbeitsplatz aufweisen, der seit mindestens einem Jahr bestehen sollte. Außerdem darf er weder gekündigt, noch befristet sein, sodass zum Beispiel Auszubildende derartige Kredite nicht erhalten werden. Abgesehen davon muss der Wehr- oder Ersatzdienst bereits geleistet worden sein oder der Antragsteller muss von diesem befreit worden sein. Dies ist bei jungen Männern unter 23 Jahren unbedingt nachzuweisen, wobei es spezielle Bescheinigungen hierfür gibt.

Auch das Einkommen aus dem bestehenden Arbeitsverhältnis wird anhand der letzten Lohn- und Gehaltsabrechnungen seitens der Bank überprüft. Nur wenn dieses ausreichend hoch ist, um den Kredit auch entsprechend bedienen zu können, kann dieser dann auch tatsächlich gewährt werden. Die Auszahlung kann dabei in der Regel per Überweisung erfolgen. Wer nicht möchte, dass die eigene Hausbank etwas von dem Kredit erfährt, der kann sich den Betrag auch postbar auszahlen lassen.

Ebenfalls ist die Rückzahlung des Darlehens auf diesen Wegen durchaus möglich. Grundsätzlich werden die meisten der Kredite ohne Bonitätsprüfung aber nur in begrenzter Höhe gewährt. Auch hier dient dies zur Sicherheit der Banken, aber auch der Kreditnehmer, damit diese sich nicht unendlich hoch verschulden können. Die einzelnen Anbieter sollten vor der Aufnahme eines Kredits aber miteinander verglichen werden. Denn die Kosten für derartige Kredite ohne Bonitätsprüfung variieren je nach Anbieter zum Teil besonders stark, weshalb der Vergleich unverzichtbar ist. (er)

weitere Artikel
Eine Umschulung finanzieren

Dass man nie auslernt, das weiß wohl mittlerweile ein Jeder. Auch eine ständige Weiterbildung oder Fortbildung ist unbedingt vonnöten, um auf dem aktuellen Arbeitsmarkt erfolgreich bestehen zu können. In der ...weiter

Finanzierungsangebote bei Studiengebühren im Vergleich

Die Studiengebühren sind mittlerweile für viele Studenten ein wahrer Graus. Denn sie verursachen doch einen erheblich gestiegenen Druck auf die einzelnen Studenten, die neben dem Studium nun oft noch mehr ...weiter

Neuwagen-Finanzierungsangebote im Vergleich

Einen Neuwagen zu finanzieren ist oft günstiger möglich, als zum Beispiel bei einem Gebrauchtwagen. Der Grund dafür: Die meisten Hersteller bieten ihre Neuwagen gleich mit einer passenden Finanzierung, meist einer ...weiter

Kreditantrag und Einkommensnachweis

Sobald eine Bank einen Kredit vergibt, wird sie auch erst einmal einen Einkommensnachweis vom jeweiligen Antragsteller anfordern. Denn ohne Einkommensnachweis wird wohl kaum eine Bank einen Kredit vergeben. Dies liegt ...weiter

Seriöse Onlinekredite

Auf der Suche nach einem Kredit findet man eine schier unendliche Anzahl unterschiedlicher Angebote. Dabei gibt es leider auch einige schwarze Schafe auf dem Markt. Dennoch zeigt sich, dass viele ...weiter