Girokonto inklusive Kreditkarte

– Zum Girokonto Kreditkarte erhalten

Immer mehr Banken statten ihre Girokonten auch gleich mit Kreditkarte aus. Dabei werden die Kreditkarten oft zumindest im ersten Jahr kostenfrei ausgegeben. Diese Variante eines Girokontos scheint für viele Menschen durchaus attraktiv zu sein. Denn so erhalten sie oft neben dem kostenfreien Girokonto auch noch die Möglichkeit, zumindest ein Jahr lang die Kreditkarten Gebühr zu sparen. Doch allzu oft werben die Banken fälschlicherweise mit einer kostenfreien Kreditkarte. Und dies stimmt so nicht.

Hier sollte man sich als Kunde auch nicht blenden lassen, denn die Jahresgebühr für die Karte wird nur im ersten Jahr, in einigen Fällen auch für zwei Jahre erlassen. Alle anderen anfallenden Gebühren hingegen, wie etwa die Gebühren für den Einsatz der Karte im Ausland oder für das Abheben von Bargeld am Automaten sind auch weiterhin zu zahlen. Wichtig dabei ist jedoch, dass man diese Gebühren ebenfalls nicht aus den Augen lässt. Auch muss man immer auf die Kündigungsfristen für die einzelnen Kreditkarten achten. Denn wird die Kreditkarten Gebühr dann doch erhoben, wollen viele Kunden die Karte auch wieder kündigen, was mitunter aber nicht zu jedem Zeitpunkt möglich ist. Und selbst wenn man unterjährig kündigen kann, muss man in der Regel doch noch die gesamten Gebühren für das volle Jahr entrichten.

Ebenfalls ist es wichtig, sich bereits vorab zu informieren, wie hoch die Gebühren für die Abhebung von Bargeld oder den Einsatz der Karte im Ausland sind. Denn auch diese Kosten müssen in jedem Fall von Beginn an mit einkalkuliert werden, bevor man sich für ein bestimmtes Konto und eine bestimmte Kreditkarte entscheidet. Denn diese Gebühren fallen schließlich von Anfang an an und sollten nicht unterschätzt werden. Grundsätzlich ist ein Girokonto inklusive Kreditkarte jedoch durchaus sinnvoll, da man hiermit deutlich mehr Möglichkeiten hat, die unterschiedlichsten Dinge zu bezahlen. Im Ausland wird man mit der normalen EC Karte nicht weit kommen, die meisten Händler und auch Hotels akzeptieren hier nur die international gängigen Kreditkarten als bargeldloses Zahlungsmittel. Insofern ist die Entscheidung für eine Kreditkarte in der heutigen Zeit durchaus sinnvoll. (er)

weitere Artikel
Girokonto mit Zinsen

Jeder weiß, dass es heute nicht mehr nötig ist, Kontoführungsgebühren für das Girokonto zu zahlen. Dennoch tun es nach wie vor viele Menschen, weil sie sich einfach vor dem Wechsel ...weiter

Girokonto mit kostenloser Kreditkarte eröffnen

Für die meisten Menschen ist das Girokonto das zentrale Zahlungsmittel schlechthin. Hier geht das Gehalt ein, die laufenden Kosten werden von diesem bezahlt. Ohne ein Girokonto wäre man also von ...weiter

Girokonto wechseln ist relativ problemos möglich

Das eigene Girokonto begleitet die meisten Menschen über viele Jahre, wenn nicht sogar ein Leben lang. Dabei wurde einst, als man gerade mit der Ausbildung begonnen hatte, ein Girokonto eröffnet. ...weiter

Girokonto Konditionen

Bevor man sich für die Eröffnung eines neuen Girokontos entscheidet, sollte man sich mit den dazu gehörenden Konditionen auseinander setzen. Je nach Bank können die Girokonto Konditionen sich sehr stark ...weiter

Girokonto im Test

Jedermann benötigt ein Girokonto. So unterschiedlich wie die Banken selbst, sind aber auch die Angebote für die verschiedenen Girokonten. Deshalb gilt hier ebenfalls, Vergleichen lohnt. Den Vergleich an sich muss ...weiter