Ausschlaggebende Bewertungskriterien beim Kreditrating

– Ein Kredit-Rating lässt die Gewährung von Krediten schwieriger werden

Nachdem die Banken seit Jahren mit den unterschiedlichsten Kreditausfällen kämpfen müssen, wurde das Kreditrating eingeführt. Dieses besagt, dass die Banken ihre Kunden noch besser überprüfen müssen, bevor sie diesen einen Kredit gewähren. Nur wer eine außerordentlich gute Bonität hat, wird künftig auch beim Kreditrating, einer sehr komplizierten und umfangreichen Berechnungsmethode der Bonität des Einzelnen, so gut abschneiden können, dass er einen Kredit erhalten kann.

Die Banken müssen für jeden ausgegebenen Kredit Eigenkapital zur Seite legen. Je geringer die Bonität des jeweiligen Antragstellers auf den Kredit, desto höher das Eigenkapital, das gebunden wird. Deshalb sind die Banken durchaus daran interessiert, nur Personen mit sehr guter Bonität auch einen Kredit zu gewähren, um möglichst wenig Eigenkapital binden zu müssen. Ferner wird es notwendig, die Antragsteller auf Herz und Nieren zu prüfen. Wer über einen negativen Schufa Eintrag verfügt, der muss ohnehin mit einer Ablehnung seitens der Bank rechnen. Auf der anderen Seite muss man aber in jedem Fall ein sehr gutes Einkommen aufweisen, um günstige Konditionen beim Kredit zu erhalten. Denn auch hierbei greift das Kreditrating. Je besser es um die Bonität des Antragstellers bestellt ist, umso geringere Zinsen muss dieser für seinen Kredit zahlen. Auch im Bereich anderer Kosten kann man mit einer guten Bonität evtl. günstigere Konditionen aushandeln.

Grundsätzlich gilt also trotz des neu eingeführten Kreditratings, dass man nach wie vor vergleichen muss, will man den für sich günstigsten Kredit finden. Denn auch hier werden weiterhin unterschiedlich hohe Zinsen gewährt und erst mit einem individuellen Angebot kann man dann tatsächlich einen Vergleich durchführen, der die korrekten Aussagen gibt. Zwar ist es auch möglich, sich vorab im Web zu informieren, zumal hier unzählige Kreditvergleiche angeboten werden. Allerdings können diese Vergleiche nur auf starre Daten aus Datenbanken zurück greifen. Das heißt aber wiederum, dass man hier entsprechend nur einen Anhaltspunkt für die später tatsächlich anfallenden Kosten erhält. Der endgültige Vergleich sollte deshalb nur auf einem individuellen Angebot beruhen, nicht aber auf einem Onlinevergleich. (er)

weitere Artikel
Vorteile und Nachteile langfristiger Kredite

Viele Menschen benötigen von Zeit zu Zeit für die ein oder andere Anschaffung einen Kredit. Gerade für den Hausbau kommen aber beispielsweise nur langfristige Kredite in Betracht. Dass diese oft ...weiter

Die Null Prozent Finanzierung dennoch durchrechnen

Immer wieder hört man heute von der so genannten Null Prozent Finanzierung. Diese wird von vielen Händlern, ob Autohändler oder Verkäufer unterschiedlichster elektronischer Waren stets beim Kauf neuer Waren mit ...weiter

Kredit ohne Auskunft beantragen

Kredite sind heute gang und gäbe. Fast Jedermann kam schon einmal in die Lage, dass er einen Kredit aufnehmen musste. Von daher ist auch jedem klar, dass man für die ...weiter

Zinsen für Kredite und Darlehen im Vergleich

Fast jeder Mensch hat in seinem Leben schon einmal einen Kredit aufnehmen müssen. Spätestens bei der Anschaffung eines neuen Autos oder des Gebrauchtwagens wird ein Kredit in der Regel fällig, ...weiter

Schufafreie Kredite im Zinsvergleich

Immer mehr Menschen kommen heute in die missliche Lage, eines Tages einen Kredit aufnehmen zu müssen. Dies gestaltet sich als besonders schwierig, verfügt man beispielsweise über einen negativen Schufa Eintrag. ...weiter