Kreditkarten online vergleichen und beantragen

– Auch kostenlose Kreditkartenangebote sind realisierbar

Fast jeder Mensch besitzt heute schon eine Kreditkarte und wer bisher noch keine besitzt, der befindet sich häufig auf der Suche nach einer solchen. Die Kreditkarte verspricht für viele einfach mehr finanzielle Freiheit und Unabhängigkeit. Auch bei längeren Auslandsaufenthalten spielt die Kreditkarte eine wichtige Rolle, sorgt diese doch dafür, dass man auch im Ausland nahezu überall mit ihr bezahlen kann, wohingegen die EC Karte im Ausland doch eher selten als Zahlungsmittel akzeptiert wird. Ebenfalls wird die Kreditkarte gerne beim Online Shopping eingesetzt, um hier nicht die sensiblen Kontodaten eingeben zu müssen.

Bevor man sich jedoch für eine bestimmte Kreditkarte entscheidet, sollte man erst einmal die unterschiedlichen Kreditkarten Angebote miteinander vergleichen. Denn eine Kreditkarte ist auch immer mit weiteren kosten verbunden. Dazu gehören beispielsweise die Kosten für die Jahresgebühren, sowie die Gebühren, die für den Einsatz der Karten im Ausland anfallen oder für die Abhebung von Bargeld am Automaten. Diese Gebühren können sich je nach Kreditkarte teils stark unterscheiden, sodass ein Vergleich nahezu unverzichtbar wird, um eine möglichst günstige Kreditkarte finden zu können.

Der Vergleich kann dabei in der Regel direkt online durchgeführt werden. Auf diese Art und Weise besteht dann auch die Möglichkeit, sich in einer übersichtlichen Aufstellung genau über die einzelnen anfallenden Kosten sowie die geltenden Konditionen zu informieren. Wer beispielsweise seine Kreditkarte besonders häufig im Ausland nutzen wird, der sollte auf möglichst geringe Auslandsgebühren achten. Mitunter kann man dann auch eine höhere Jahresgebühr in Kauf nehmen, bedenkt man, dass die Gebühren für den Auslandseinsatz doch bei jeder einzelnen Zahlung anfallen und sich so schnell summieren können. Hat man den richtigen Anbieter für seine künftige Kreditkarte auf einer der Vergleichsseiten gefunden, so kann man auch von dort aus direkt auf die Seiten des Anbieters gelangen und einen entsprechend Kreditkarten Antrag stellen. Dabei werden bestimmte Daten, wie Adresse und Einkommen abgefragt, anhand derer bestimmt wird, ob die Gewährung einer Kreditkarte überhaupt möglich ist. Oft muss man einen weiteren Antrag, den man per Post erhält, dann nochmals unterschreiben und zurück senden, wobei auch die Schufa Klausel häufig mit enthalten ist, damit die Kreditkarten Unternehmen die Bonität bestimmen können. (er)

weitere Artikel
Kreditkarte Ausland

Dass sich die Kreditkarte mittlerweile auch in Deutschland zu einem beliebten Zahlungsmittel für bargeldlose Zahlungen etabliert hat, ist wohl kaum jemandem verborgen geblieben. Doch warum hat sich diese kleine Plastikkarte ...weiter

Unterschiedliche Kreditkartenangebote vergleichen

Heute stellen Kreditkarten nicht mehr nur in den USA eines der wichtigsten Zahlungsmittel dar, nein auch hierzulande werden die kleinen Plastikkarten immer beliebter. Kein Wunder, bestellen viele Menschen heute im ...weiter

Vorteile und Nachteile einer Kreditkartenzahlung

Heutzutage finden sich kaum noch Menschen, die irgendwelche Einkäufe in bar zahlen. Die bargeldlose Bezahlung gewinnt auch hierzulande immer mehr an Bedeutung. War es einst die EC Karte, die hier ...weiter

Sicherheitscode von Visa und Mastercard Kreditkarten

Der Sicherheitscode Kreditkarte ist ein noch recht junges Sicherheitsmerkmal, welches von den Kreditkartenunternehmen eingeführt wurde. Oftmals wird dieser Code auch als Prüfziffer Kreditkarte bezeichnet. Gemeint ist damit eine drei- bis ...weiter

Günstige Angebote zu Kreditkarten für Studenten

Die Kreditkarte als Zahlungsmittel hat sich mittlerweile stark etabliert, auch hierzulande. Sie bietet natürlich auch einige Vorteile im Gegensatz zur herkömmlichen EC Karte oder jeder anderen Kundenkarte einer Bank. Gerade ...weiter