Spezialkredite zur Finanzierung nutzen

– Was Policenkredite von Standardkrediten unterscheidet

Sehr viele Banken bieten nicht nur Standardkredite an, sondern geben den Kunden zusätzlich noch die Möglichkeit, Kredite für besondere Finanzierungswünsche in Anspruch zu nehmen. Diese besonderen Kredite werden meistens der Gruppe der sogenannten Spezialkredite zugeordnet. Bei einem dieser Spezialkredite handelt es sich um den Policenkredit, der oftmals auch unter der Bezeichnung Policendarlehen angeboten wird. Was beinhaltet ein Policendarlehen und wodurch kann sich dieser Kredit von den vielen Standarddarlehen abheben?

Zunächst einmal sollte definiert werden, was ein Policenkredit eigentlich ist. Und zwar ist ein Policendarlehen ein Kredit, der eng in Verbindung mit einer vorhandenen Versicherung steht. Dabei handelt es sich in aller Regel um eine Kapitallebensversicherung, mitunter kann aber auch eine private Rentenversicherung die Basis für das Policendarlehen sein. In der Praxis wird ein Policendarlehen dann aufgenommen, wenn man zwar Kapital in Form einer Lebensversicherung angespart hat, dieses aber nicht verfügen möchte. Durch den Policenkredit vermeidet man also die Kündigung der Kapitallebensversicherung, die fast immer mit finanziellen Nachteilen verbunden wäre. Stattdessen nimmt der Verbraucher ein Policendarlehen auf, dem die vorhandene Lebensversicherung als Sicherheit dient. Denn die Lebensversicherung wird an den Kreditgeber abgetreten, sodass dieser über die Versicherung verfügen kann, falls der Kreditnehmer seine Kreditraten nicht mehr bezahlen kann.

Die Höhe des Policendarlehens orientiert sich natürlich zunächst einmal am Finanzierungswunsch des Kunden. Der vorhandene Rückkaufswert der Lebensversicherung stellt zudem oftmals den maximal möglichen Kreditbetrag dar, denn der Kreditgeber kann die Versicherung bis zum Rückkaufswert beleihen. Interessant ist übrigens die Tatsache, dass es sich bei dem Policenkredit rechtlich betrachtet nicht um einen Kredit handelt, sondern „lediglich“ um die Vorauszahlung einer Versicherungsleistung, die für die Zukunft erwartet wird. Neben den Banken gibt es auch noch andere Finanzdienstleister, die sich mitunter sogar auf das Beleihen von Lebensversicherungen und die Auszahlung eines Policendarlehens spezialisiert haben. Bei nahezu allen Kreditgebern müssen allerdings bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein, damit ein Policenkredit vergeben werden kann.

Zu den Voraussetzungen gehört zum Beispiel meistens, dass bei der Kapitallebensversicherung bereits ein bestimmter Mindestrückkaufswert erreicht sein muss. Zudem werden meistens keine Lebensversicherungen als Sicherheit angenommen, die auf mehr als einen Gläubiger lauten. Grundsätzlich hat das Policendarlehen einige Vorteile aufzuweisen, wie zum Beispiel einen meistens niedrigeren Kreditzins, als er beim gewöhnlichen Ratenkredit zu zahlen wäre. Ferner wird beim Policenkredit meistens keine Prüfung der Kreditwürdigkeit durchgeführt, da der Rückkaufswert als Sicherheit vorhanden ist. Zudem sind bei den Policenkrediten durchaus auch sehr lange Laufzeiten von bis zu 20 Jahren möglich. In den meisten Fällen können die Policendarlehen ohne Zusatzkosten vorzeitig getilgt werden. (er)

weitere Artikel
Fremdfinanzierung und Eigenmittel vergleichen

Vor einigen Jahrzehnten war es meistens so üblich, dass Verbraucher zunächst regelmäßig Geld zur Seite legten, um sich dann anschließend von dem gesparten Geldbetrag etwas kaufen zu können. Heute möchten ...weiter

Günstige Kreditangebote und Darlehensformen

Neben den Banken als Kreditgeber gibt es noch weitere Möglichkeiten, wie man als Privatperson ein Darlehen bekommen kann. Zu nennen sind hier zum Beispiel der Kredit von Privat oder auch ...weiter

Kreditangebote bei Spezialkrediten vergleichen

Im Kreditsegment gibt es eine unheimlich große Bandbreite an Angeboten. Diese bestehen nicht nur aufgrund vieler verschiedener Anbieter, sondern es gibt auch bereits sehr viele unterschiedliche Kreditarten. Daher ist eine ...weiter

Kreditarten und deren Kredit-Vergaberichtlinien

Bei einem Kredit möchte die Bank natürlich stets sicher sein, dass sie das verliehene Geld auch vom Kreditnehmer zurückerhält. Aus dem Grunde prüfen die Banken sehr sorgsam die Bonität des ...weiter

Die Sicherung von Krediten

Kredite lassen sich nach verschiedenen Kriterien voneinander unterscheiden, zum Beispiel auch danach, ob es sich um besicherte Darlehen oder um sogenannte Blankokredite handelt. Ein Blankokredit beinhaltet, dass die Bank den ...weiter