Private Finanzierung

– Alternative zur Bankfinanzierung

Wer Geld für die Finanzierung eines Projektes (zum Beispiel den Hauskauf) benötigt, der beantragt hierfür in der Regel einen Kredit bei der Bank. Doch diese haben heute oft sehr hohe Anforderungen an Kreditnehmer, um das Kreditrisiko so gering wie möglich zu halten. So erstellen die Banken für jeden Kunden ein Scoring, bei dem Angaben zum Beschäftigungsverhältnis und auch zur Höhe des Einkommens gespeichert werden.

Zudem erfolgt eine Abfrage bei der Schufa, um eventuell weitere bestehende Kredite oder Negativmerkmale zu erkennen. Kunden mit einem schlechten Score-Wert oder mit einem negativen Schufa-Eintrag erhalten in der Regel keine oder nur sehr geringe Kredite. Arbeitslose Kunden sowie Kunden ohne festes Einkommen sind ebenfalls von der Kreditvergabe ausgeschlossen. Auch für Selbstständige und Freiberufler gibt es hohe Anforderungen an die Kreditvergabe, denn sie verfügen in der Regel nicht über ein festes monatliches Gehalt. Erhalten die Banken hier eine Kreditanfrage, wird neben dem Scoring auch ein Rating der jeweiligen Branche genutzt, um Risiken zu erkennen. Wer also bei Banken keine Finanzierung erhält, dem bleiben nur private Geldgeber, also ein Kredit von Privat, der auch ohne die Abfrage der Schufa vergeben wird.

Ebenso wie bei der Bank erhält der Kunde einen gewissen Geldbetrag, der dann in monatlichen Raten zurückzuzahlen ist. Da auch bei Geld von Privat sichergestellt werden soll, dass das Geld zurückgezahlt wird, müssen Kreditsuchende oft auch hier Gehaltsnachweise bzw. Bilanzen oder betriebswirtschaftliche Auswertungen vorlegen. Somit kann sich der Geldgeber einen Überblick über die finanziellen Verhältnisse verschaffen und einschätzen, ob die Kreditvergabe möglich ist. Im Bereich der privaten Finanzierung ist neben der wirtschaftlichen Kreditfähigkeit jedoch auch die subjektive Einschätzung wie die persönliche Kreditfähigkeit ausschlaggebend, bei der der persönliche Eindruck und die Zuverlässigkeit entscheidend sind.

Im Firmen-Bereich sind private Finanzierungen bereits weiter verbreitet als im privaten Bereich. Durch die neuen Richtlinien nach Basel II haben es Firmen zunehmend schwerer, einen Bankkredit zu erhalten. Private Kreditgeber überlassen dem Unternehmen dann Geld, um Investitionen voranzubringen, z.B. bei Private Equity. Diese Angebote von privaten Geldgebern findet man in der Regel in der Tageszeitung, da die Anbieter oft nur regional arbeiten. In den Anzeigen kann man zum Beispiel lesen: "Sie erhalten bei Ihrer Bank keinen Kredit? Biete Geld von privat!"

Zwar stellt eine private Finanzierung eine Alternative zur Bankfinanzierung dar, doch sind einige der Angebote mit Vorsicht zu betrachten, da sich im Segment der privaten Finanzierung, vor allem im Bereich Privatkunden, auch viele schwarze Schafe tummeln. So berechnen einige Vermittler bereits Gebühren für den Kreditantrag, die bis zu 250 Euro betragen können, auch sind die Zinsen im Vergleich zum Bankdarlehen oft erheblich teurer. Darlehenszinsen von über 12% p.a. sind hier keine Seltenheit. (er)

weitere Artikel
Privater Geldverleih

Wenn Menschen etwas finanzieren möchten, dann gehen sie in der Regel den normalen Weg und nehmen ein Darlehen bei einer Bank oder Sparkasse auf. Diese prüfen vor der Kreditvergabe allerdings ...weiter

Günstige Angebote zum Ratenkauf nutzen

Kredite aufzunehmen ist heute etwas ganz selbstverständliches, egal für welchen Zweck. Dies führte jedoch zu einer Überschuldungswelle in Deutschland - betroffen sind Hunderttausende Bürger. Wann liegt aber eine Überschuldung vor? ...weiter

Voraussetzungen einer Kreditvergabe bei verschiedensten Kreditarten

Zahlreiche Kreditinstitute werben mit unkomplizierten und schnellen Darlehensvergaben. Dennoch knüpfen sie verschiedene zu erfüllende Voraussetzungen an die Gewährung von Krediten an Privatpersonen. Feststellung der Identität Zuoberst ist die Kredit Vergabe ...weiter

Durch Kreditvergleich Kreditkosten sparen

Die Welt wird kleiner: unserer Gesellschaft wird durch Internet, Fernsehen und viele Kommunikationsmittel eine Vielfalt an Perspektiven und Eindrücken geboten, die Einschätzungen und Vergleiche von Lebensbedingungen und Entwicklungen sogar grenzüberschreitend ...weiter

Merkmale einer seriösen Kreditvermittlung

In Deutschland prüfen Banken vor einer Kreditvergabe immer die Bonität des Antragstellers. Dazu wird eine Auskunft bei der Schufa eingeholt. Die Schufa ist die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung und sammelt ...weiter