Langfristiger Raten-Sparvertrag

– Renditeaussichten bei langfristigen Spareinlagen vergleichen

Trotz durchschnittlich sinkender Einkommen ist die Sparquote in Deutschland nach wie vor auf einem recht hohen Niveau. Diese Tatsache hängt unter Umständen auch damit zusammen, dass immer mehr Bürger erkennen, dass sie auch privat etwas für ihre Altersvorsorge tun müssen. In der Regel wird zum Erreichen von diesem und anderen langfristigeren Sparzielen ein langfristiger Raten-Sparvertrag genutzt.

Der langfristige Sparvertrag dient dem Aufbau des Vermögens und zum langfristigen Ansparen von Kapital. Kennzeichnend ist bei solchen Sparverträgen stets, dass der Anleger in regelmäßigem Abstand, meistens jeden Monat, eine Summe X in den Sparvertrag einzahlt und sich auf diese Weise nach und nach Kapital auf dem Vertrag ansammelt. Dient ein langfristiger Raten-Sparvertrag der privaten Altersvorsorge und werden bestimmte Voraussetzungen erfüllt, kann man sogar jährlich einige hundert Euro vom Staat geschenkt bekommen, nämlich in Form der Riester Rente und deren Zulagen. Im Finanzsektor werden mittlerweile mehr als eine Hand voll verschiedener Produkte angeboten, die unterschiedliche Varianten eines Raten-Sparvertrages darstellen.

Von den Banken werden zum Beispiel eigene Produkte wie Banksparpläne und Prämiensparverträge angeboten, aber auch Produkte der Verbundpartner können die Kunden dort nutzen. Das sind beispielsweise Kapitallebensversicherungen und private Rentenversicherungen der Versicherungsgesellschaften, Bausparverträge der Bausparkassen und natürlich die verschiedenen Fonds-Sparpläne der Investmentfondsgesellschaften. Da sich ein langfristiger Raten-Sparvertrag in den meisten Fällen vor allem durch eine hohe Sicherheit auszeichnen sollte, ist dieser Aspekt vom Anleger bei der Auswahl der Produkte natürlich zu berücksichtigen. So gelten zum Beispiel Banksparpläne und Bausparverträge als sehr sicher, auch wenn der Bausparvertrag nicht unbedingt der klassische langfristige Sparvertrag ist. Fondssparverträge werden häufig als riskanter eingestuft, wobei man auch hier stets die gewünschte Laufzeit sehen muss, denn sehr langfristig betrachtet haben die Anleger auch mit einem Fondssparvertrag in der Vergangenheit nur selten Verluste erlitten.

Zudem kommt es bei einem Fondssparvertrag als langfristigen Raten-Sparvertrag auch darauf an, welche Fonds zum Ansparen ausgewählt werden. Wichtig bei der Auswahl des Raten-Sparvertrages ist vor allem, was der Anleger sich genau von dem Vertrag erwartet, welche Ziele demnach mit der Anlage verfolgt werden. Soll zum Beispiel neben dem Sparen auch die Familie für den Todesfall finanziell abgesichert werden, dann empfiehlt sich eine Kapitallebensversicherung. Ist hingegen eventuell in der Zukunft ein Immobilienkauf geplant, wäre ein Bausparvertrag eine gute Lösung. Geht es um die reine Altersvorsorge, so sind private Rentenversicherung oder der Fonds-Sparplan sehr beliebte Formen der langfristigen Raten-Sparverträge. (er)

weitere Artikel
Mit Nischenprodukten gute Renditen erwirtschaften

Am Kapitalmarkt werden dem Anleger heute sehr viele unterschiedliche Formen der Geldanlage angeboten und es gibt teilweise erhebliche Unterschiede, was die Rendite, die Sicherheit und auch die Qualität des gewählten ...weiter

Beratungsprotokolle bei Geldanlagen

In der Vergangenheit wurden nicht wenige Kunden anscheinend seitens der Banken und sonstigen Finanzdienstleistern bezüglich von möglichen Geldanlagen falsch beraten. Die Folge waren teilweise Kapitalverluste bis hin zum Totalverlust des ...weiter

Sichere Geldanlagen und Einlagensicherung

Sichere Geldanlagen werden besonders in Krisenzeiten verstärkt nachgefragt. So ist für viele Anleger die Sicherheit der Geldanlage auch deutlich wichtiger als eine sehr hohe Rendite. Dennoch muss man sich vor ...weiter

Krisensichere Geldanlagen

In Krisen wie der vergangenen Finanzkrise oder auch der teilweise noch aktuellen Wirtschaftskrise sind die meisten Anleger darum bemüht, sehr sichere Arten der Geldanlage zu finden. Doch gibt es überhaupt ...weiter

Lohnt sich eine monatliche Zinsgutschrift bei Geldanlagen?

Bei den Geldanlagen unterscheiden viele Anleger natürlich die unterschiedlichen Angebote vor allen Dingen bezüglich der möglichen Rendite, welche man mit der jeweiligen Anlageform erzielen kann. Ein großer Teil aller Geldanlagen ...weiter