Richtige und beste Baufinanzierung finden

– Baufinanzierungen mit und ohne Eigenkapital im Zinsvergleich

Der Bau des eigenen Hauses ist ein Ereignis, das viele Menschen nur ein einziges Mal im Leben mitbekommen. Um sich diesen Traum erfüllen zu können, muss man natürlich in der Lage sein, eine entsprechende Bau Finanzierung auf die Beine zu stellen. Dass dies nicht immer einfach ist, sollte jedem klar sein, jedoch gibt es einige Möglichkeiten, die man nutzen sollte, um am Ende auch eine möglichst günstige Bau Finanzierung zu erhalten.

Alles steht und fällt mit der Wahl des richtigen Anbieters, denn es gibt viele Faktoren, die man dabei berücksichtigen muss. Neben den effektiven Jahreszinsen, die selbstverständlich eine sehr wichtige Vergleichsgröße darstellen, ist es auch wichtig, sich ein größtmögliches Maß an Flexibilität zu erhalten, um später eventuell auf günstigere Alternativen in Form einer Umschuldung ausweichen zu können. Natürlich klingt die Kombination von Flexibilität und niedrigen Zinsen sehr schwierig, aber letztendlich ist es durchaus möglich, eine Bau Finanzierung zu finden, die in beiden Bereichen zufrieden stellende Ergebnisse liefert. Das Maß für die Flexibilität ist die Zinsfestschreibungsfrist bei einer Bau Finanzierung. Der Begriff beschreibt den Zeitraum, in dem der vorher vereinbarte Zinssatz gilt und in dem der Kredit nur gegen Zahlung einer sogenannten Vorfälligkeitsentschädigung gekündigt werden kann.

Ob man die Zinsfestschreibungsfrist länger oder kürzer wählt, sollte davon abhängen, auf welchem Niveau die Zinsen sich momentan bewegen. Wenn damit zu rechnen ist, dass die Darlehenszinsen in den nächsten Jahren eher steigen werden, kann man ruhig eine längere Zinsfestschreibung vereinbaren, um so lange wie möglich nur die niedrigen Zinssätze bedienen zu müssen. Sollten die Zinsen jedoch voraussichtlich fallen, lautet die Devise Flexibilität und man sollte eine kurze Zinsfestschreibungsfrist wählen, um später durch Umschuldung von den gesunkenen Zinsen zu profitieren.

Natürlich kann man viele Parameter auch einfach durch die Art der Bau Finanzierung bestimmen, die man wählt. Sollte man sich beispielweise für einen Bausparvertrag entscheiden, steht der künftig zu zahlende Zinssatz schon heute fest, was je nach Zinsentwicklung positiv oder negativ sein kann. Andere Immobilienkredite sind dagegen mehr auf Flexibilität ausgelegt und bieten eher die Möglichkeit, schnell Umschuldungen vorzunehmen. Die Entscheidung für eine bestimmte Bau Finanzierung ist jedoch immer ein höchst individueller Prozess, da die Bedingungen auch in jedem Fall anders aussehen. (er)

weitere Artikel
Voraussetzungen und Vergabekriterien beim BAföG Darlehen

Das BAföG wurde vor langer Zeit ins Leben gerufen, um Studenten zu unterstützen, die sich ein Studium sonst nicht leisten könnten. Diese Förderung wurde natürlich mit entsprechenden Bedingungen verknüpft, um ...weiter

Finanzierungsangebote im Kleinkreditbereich vergleichen

Haushaltsgeräte haben die unangenehme Angewohnheit, einem irgendwann den Dienst zu versagen und einfach kaputt zu gehen. In solchen Fällen muss oftmals schnell ein Ersatz her, weil man ohne bestimmte Geräte ...weiter

Darlehen ohne Schufa

Nicht wenige Menschen standen schon einmal vor der Situation, dass sie eine wichtige Anschaffung tätigen mussten, aber die finanziellen Mittel dafür in dem Moment nicht übrig hatten. Im Normalfall ist ...weiter

Günstige Finanzierung einer Immobilie

Eine eigene Immobilie zu besitzen, ist für viele Menschen ein Traum, den sie sich auch gerne erfüllen möchten. Zum Glück ist das heutzutage nicht mehr unmöglich, denn man kann mit ...weiter

Unterschiedliche Bankdarlehen im Vergleich

Situationen, in denen man ein Bankdarlehen gut gebrauchen kann, gibt es im Leben ziemlich oft. Man nimmt zwar nicht jedes mal eine entsprechende Finanzierung in Anspruch, aber wenn es soweit ...weiter