Welche Sicherheiten beim Kredit der Bank vorlegen?

– Übliche Kreditsicherheiten und deren Anerkennung

Wer einen Kredit aufnehmen will, der muss in der Regel auch entsprechende Kredit Sicherheiten bieten können. Doch welche Kredit Sicherheiten gibt es eigentlich und welche erkennt die Bank dann auch entsprechend an? Im Grunde genommen kann man die Kredit Sicherheiten unterscheiden in sachliche Sicherheiten und finanzielle Sicherheiten. Bei einer sehr großen Kreditsumme beispielsweise wird ein Tagesgeld Konto, auf dem 5.000 Euro bestehen, kaum als Sicherheit für einen Kredit ausreichen.

So wird zum Beispiel bei der Baufinanzierung die Immobilie selbst als Kredit Sicherheit gewährt. Das heißt, die Bank erhält ein Grundpfandrecht in Form einer Grundschuld, die auch im Grundbuch entsprechend eingetragen wird, als Sicherheit für den Kredit. Sollte nun der Kreditnehmer eines Tages seinen Verpflichtungen zur Zahlung der Raten aus welchen Gründen auch immer nicht mehr nachkommen können, hat die Bank automatisch das Recht, das Haus zu versteigern und sich aus dem Erlös zu bedienen. Eine weitere typische Sicherheit stellt das Auto dar. Wird dieses auf Finanzierung gekauft, gehört es dem Käufer erst mit endgültiger Rückzahlung des Darlehens. Bis dahin behält die Bank das Eigentum am Auto. Üblicher sind allerdings andere Kredit Sicherheiten.

Diese gibt man beispielsweise auch mit der Abtretung seiner Lohnansprüche. Kann das Darlehen nicht mehr korrekt zurück gezahlt werden, so hat die Bank das Recht, den Lohn des Darlehensnehmers zu pfänden. Deshalb verlangen die Banken in der Regel beim Abschluss eines Darlehens auch die Vorlage der letzten Lohn- und Gehaltsabrechnungen. Ferner kann man aber auch einen Bürgen einsetzen. Dieser dient ebenfalls zur Besicherung eines Kredits, sofern denn seine Bonität ausreichend hoch ist und er über eine saubere Schufa Eintragung verfügt.

Es gibt also viele Formen der Kredit Sicherheiten, die sich immer nach der Höhe der Kreditsumme und der Bonität des jeweiligen Antragstellers richten. Insofern muss man also stets abwägen, welche Sicherheit für einen Kredit noch maßvoll ist und wo die Bank eine zu hohe Absicherung ihres Risikos fordert. Denn auch dies ist grundsätzlich möglich und kommt häufiger vor, als man glauben mag. Einer überhöhten Forderung nach Sicherheiten sollte man dementsprechend auch widersprechen. (er)

weitere Artikel
Die Weiterbildung finanzieren

Bildung ist heute das höchste Gut. Vor allen Dingen muss man sich, ob als Arbeitnehmer oder auch als Selbstständiger, stets weiterbilden, um immer auf dem aktuellen Stand der Dinge zu ...weiter

Günstige Angebote zur PC Finanzierung im Vergleich

Der PC ist heute eines der wichtigsten technischen Hilfsmittel überhaupt. Denn ohne ihn kommt kaum ein Haushalt mehr aus und auch kein Unternehmen kann mehr auf den PC verzichten. Umso ...weiter

Ausschlaggebende Bewertungskriterien beim Kreditrating

Nachdem die Banken seit Jahren mit den unterschiedlichsten Kreditausfällen kämpfen müssen, wurde das Kreditrating eingeführt. Dieses besagt, dass die Banken ihre Kunden noch besser überprüfen müssen, bevor sie diesen einen ...weiter

Vorteile und Nachteile langfristiger Kredite

Viele Menschen benötigen von Zeit zu Zeit für die ein oder andere Anschaffung einen Kredit. Gerade für den Hausbau kommen aber beispielsweise nur langfristige Kredite in Betracht. Dass diese oft ...weiter

Die Null Prozent Finanzierung dennoch durchrechnen

Immer wieder hört man heute von der so genannten Null Prozent Finanzierung. Diese wird von vielen Händlern, ob Autohändler oder Verkäufer unterschiedlichster elektronischer Waren stets beim Kauf neuer Waren mit ...weiter