Zinsen beim Sparbuch vergleichen

– Lohnt sich ein Sparbuch überhaupt

Viele Menschen möchten ihr Geld kurzfristig anlegen, um es in Notfällen parat zu haben. Das Geld sollte hier täglich verfügbar sein und die Anlage darf keine Kosten verursachen. Dies ist sowohl bei Anlagen in Tagesgeldkonten als auch beim Sparbuch gegeben. Das Sparbuch ist wohl (noch) verbreitetste Art der Geldanlage. Es handelt sich um Spareinlagen bei Kreditinstituten, die variabel mit dem Spareckzins verzinst werden. Die Sparbuch Zinsen liegen aktuell zwischen 0,5% und 1% pro Jahr.

Des Weiteren gibt es bei Sparbüchern Verfügungsbeschränkungen. Pro Kalendermonat sind EUR 2.000,00 verfügbar, der Rest des Geldes unterliegt einer dreimonatigen Kündigungsfrist. Natürlich kann das Geld auch ohne Kündigung verfügt werden, dann jedoch nur mit Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung. Diese wird in Höhe von einem Viertel der Guthabenzinsen auf 90 Tage gerechnet. Sparbücher selbst stellen eine Urkunde dar. Abhebungen sind nur unter Vorlage der entsprechenden Urkunde möglich. Sparbücher sind daher für viele Sparer aufgrund der niedrigen Verzinsung und der eher schlechten Verfügungsmöglichkeiten nicht mehr interessant. Eine bessere Alternative sind Tagesgeldkonten. Sie bieten vergleichsweise hohe Zinsen und tägliche Verfügbarkeit ohne Kündigungsfristen. Tagesgeldkonten werden in der Regel von Direktbanken angeboten. Filialbanken haben diese Konten meist nicht im Angebot. Hier kann man auf die Alternative Geldmarktfonds zurückgreifen. Die Zinssätze für Tagesgeldkonten richten sich nach dem allgemeinen Zinsniveau der Europäischen Zentralbank. Sie liegen derzeit je nach Anbieter zwischen 3% und 4,5% p.a. Tagesgeldkonten sind für viele Direktbanken der erste Kontakt mit den Kunden, daher werden die Zinssätze oft über dem Marktdurchschnitt festgelegt.

Sind die neuen Kunden erst einmal gewonnen, lassen sich ggf. auch Anschlussgeschäfte generieren. Der Abschluss von Tagesgeldkonten ist online möglich. Hierzu muss der Kunden den Kontoeröffnungsantrag auf der jeweiligen Homepage ausfüllen und ausdrucken. Nach der Unterschrift muss noch die eigenen Identität anhand des Personalausweises festgestellt werden. Dies ist im Post-Ident-Verfahren möglich. Der Kunde geht also in eine Filiale der Deutschen Post und lässt den Ausweis bestätigen. Verfügungen und Einzahlungen auf Tagesgeldkonten sind in jeder beliebigen Höhe möglich. Hierfür wird auf dem Kontoeröffnungsantrag ein Referenzkonto angegeben, welches für die Verrechnungen genutzt werden kann. Das Tagesgeldkonto kann man auch als Internet Sparbuch oder Online Sparbuch ansehen, wobei ein Tagesgeldkonto wesentlich höhere Zinsen bei besserer Verfügbarkeit bietet. Auch die Verwaltung bei Direktbanken ist kein Problem, im Falle von Fragen stehen die Mitarbeiter per Mail oder telefonisch zur Verfügung. (er)

weitere Artikel
Sparkonto Zinsvergleich

Immer weniger Bundesbürger sparen ihr Geld auf einem Sparkonto. Mittlerweile gibt es Sparangebote mit attraktiveren Zinsen und Service, so dass ein Sparkonto immer weniger genutzt wird. Viele Menschen sparen heutzutage ...weiter

Schufafreies Konto eröffnen

Ein schufafreies Bankkonto, also ein Konto bei dem bei Kontoantrag keine Schufaanfrage gemacht wird, ist in Deutschland abhängig davon, welche Art von Konto man beantragt. Ein schufafreies Girokonto von der ...weiter

Offshore Bankkonto

Ein Konto z.B. auf den Bahamas oder auf Gibraltar bietet als Offshore Konto steuerfreie Zinserträge und ein noch funktionierendes Bankgeheimnis. Niedrige bis gar keine Steuern auf die Zinsen und die ...weiter

Sicherheit wird beim Online-Banking immer größer geschrieben

Viele Kunden haben heute wenig Zeit und wollen Bankgeschäfte möglichst zu Hause am eigenen PC erledigen. Dies ist mit Onlinebanking problemlos möglich. Die Kunden erhalten auf Antrag einen Zugang zum ...weiter

Kostenloses online geführtes Konto eröffnen

Ein Online Konto hat viele Vorteile. In kurzer Zeit lassen sich Kontostände überprüfen, Ein- und Ausgänge überwachen und Überweisungen machen. Ein Online Girokonto macht die Kontenverwaltung um einiges angenehmer und ...weiter