VL sparen und attraktive Zinsen mitnehmen

– Vermögenswirksame Leistung sorgt für einen attraktiven Zugewinn

Als Arbeitnehmer hat man die Möglichkeit, zusätzlich zu den eigenen Rücklagen das sogenannte VL Sparen in Anspruch zu nehmen und auf diesem Weg eine üppige staatliche Förderung zu erhalten. Die Arbeitnehmersparzulage wird zwar nur unter gewissen Voraussetzungen gewährt, jedoch bedeutet sie einen wirklich satten Zugewinn. Um entsprechende staatliche Leistungen erhalten zu können, muss man zunächst eine eventuell vertraglich oder per Tarifvertrag zugesicherte vermögenswirksame Leistung seines Arbeitgebers in Anspruch nehmen. Der Maximalbetrag liegt bei 40 Euro monatlich, von denen ein Teil oder auch der gesamte Betrag durch den Arbeitgeber übernommen wird.

Das VL Sparen wird von vielen Direktbanken angeboten, wobei es viele verschiedene Anlagemöglichkeiten gibt, die durch die Arbeitnehmersparzulage gefördert werden. Neben dem Bausparvertrag kann auch eine Lebensversicherung, ein Investmentfonds oder ein Banksparplan als Anlageprodukt für die vermögenswirksamen Leistungen genutzt werden. Um beim VL Sparen tatsächlich einen Zuschuss in Höhe von bis zu 18% zu erhalten, darf das eigene Bruttoeinkommen bei Alleinstehenden den Wert von 17.900 Euro und bei Verheirateten den Betrag von 35.800 Euro pro Jahr nicht übersteigen. VL Sparen ist darüber hinaus nur dann förderungswürdig, wenn die Wahl des Kreditinstitutes und auch des Finanzproduktes voll und ganz dem Arbeitnehmer obliegt.

Sollte man als Arbeitnehmer über den oben beschriebenen Einkommensgrenzen für die Arbeitnehmersparzulage liegen, kann man trotzdem VL Sparen in Anspruch nehmen, da der Arbeitgeber seinen vertraglich fixierten Anteil auch an Arbeitnehmer auszahlen muss, die keinen Anspruch auf die staatliche Förderung haben. Als Arbeitnehmer hat man den Vorteil, dass man Vermögen aufbauen kann, von dem der Arbeitgeber einen Teil trägt, so dass man insgesamt einen Zugewinn verbucht. In manchen Branchen wurde mittlerweile tarifvertraglich festgelegt, aus den vermögenswirksamen Leistungen Leistungen zur Altersvorsorge zu machen, um eine zusätzliche Quelle für die private Rente zu haben.

Wer also als Arbeitnehmer einen kleinen Vermögensstock aufbauen möchte, sollte sich das VL Sparen auf jeden Fall einmal näher anschauen, denn es bietet eine ganze Reihe an Vorteilen, die man sonst nirgends bekommt. Vor allem mit einem sehr kleinen Einkommen lohnt sich das Ganze, weil man so durch die Beteiligung des Arbeitgebers und durch die Arbeitnehmersparzulage überhaupt erst in der Lage ist, überhaupt Vermögen aufzubauen. (er)

weitere Artikel
Konditionen für Tagesgeld im Anbietervergleich

Mit einem Tagesgeldkonto hat man heutzutage eigentlich alle Trümpfe in der Hand, weil man neben maximaler Flexibilität auch noch eine äußerst ansprechende Rendite erhält. Die Tagesgeld Zinsen befinden sich momentan ...weiter

Indische Aktien kaufen und gute Renditen erwirtschaften

Fragt man heute einen Aktienexperten, wo man sein Geld im Ausland investieren soll, ist oftmals von China die Rede, weil dort der Markt der Zukunft gesehen wird. Indische Aktien werden ...weiter

Hohe Zinsen im Geldanlagebereich realisieren

Hat man sich einmal dazu entschlossen, einen Teil seines Kapitals anzulegen, möchte man für seine Investition natürlich entsprechend hohe Zinsen kassieren. Ob und wie dies möglich wird, hängt von verschiedenen ...weiter

Beste Geldanlage beim Tagesgeld

Heutzutage ist das Tagesgeld ja eine besonders beliebte Geldanlage geworden. Nicht zuletzt mag dies sicher auch daran liegen, dass sich hier die Vorteile unterschiedlicher Geldanlagen miteinander verbinden. So erhält man ...weiter

Geldanlagenbereiche und deren Zinserträge im Vergleich

Wer an die beiden Begriffe Geldanlage und Zinsen denkt, wird nicht leugnen können, dass diese untrennbar miteinander zusammen hängen. Wenn man sein Kapital irgendwo fest oder auch flexibel anlegt, bekommt ...weiter