Preisvergleich und Zinsgarantien beim Tagesgeld

– Einen Preisvergleich beim Tagesgeld durchführen

Beliebter denn je ist heute das Tagesgeld als Form der Geldanlage, die sich für Großinvestoren genauso eignet wie für Kleinanleger. Das Tagesgeld bietet eine enorm hohe Sicherheit und zusätzlich hohe Renditen. Mit einem Zinssatz zwischen 3,5 und 4,5 Prozent ist die Anlage recht rentabel. Abgesehen davon bietet das Tagesgeld eine sehr hohe Flexibilität, da man jederzeit über das auf dem Tagesgeld befindliche Kapital verfügen kann.

Bevor man sich jedoch letztlich für ein bestimmtes Tagesgeld Konto eines bestimmten Anbieters entscheidet, sollte man einen umfassenden Vergleich durchführen. Dabei ist die Zinshöhe natürlich ein wichtiges Entscheidungskriterium. Dennoch spielt diese allein nicht die entscheidende Rolle. So finden sich beispielsweise Tagesgeld Konten, bei denen die Zinsen nur einmal im Jahr ausgezahlt werden, ebenso aber auch solche, die die Zinsen quartalsweise oder gar monatlich und täglich auszahlen. Der Vorteil bei der häufigeren Auszahlung der anfallenden Zinsen liegt dabei darin, dass man auf diese Art und Weise vom Zinseszinseffekt profitieren kann. Weiterhin muss man darauf achten, an welche Bedingungen die vergleichsweise hohen Zinsen gebunden sind. Häufig dienen die Angebote nur dazu, neue Kunden zu locken. Nach einigen Monaten werden die Zinsen jedoch wieder auf das reguläre Niveau herunter geschraubt, sodass die hohen Renditen nicht auf Dauer beibehalten werden können.

Wieder andere Angebote bieten ebenfalls recht hohe Zinsen an, die allerdings an bestimmte Höchstsummen gebunden sind. So wird beispielsweise der Zinssatz von vier Prozent nur bis zu einer Anlagesumme von beispielsweise 20.000 Euro gewährt. Jeder Euro darüber wird zu einem deutlich niedrigeren Zinssatz verzinst, der fast schon das Sparbuch Niveau erreicht. Insofern muss man also auch hier Obacht geben, da es auf der anderen Seite oft auch Tagesgeld Konten gibt, die unbegrenzt die hohen Zinsen gewähren. Je nach Bank finden sich beim Tagesgeld Konto also durchaus viele verschiedene Konditionen, die man genau miteinander vergleichen muss, um das für sich günstigste Angebot zu finden. Am einfachsten ist es, man nutzt hierfür einen Online Vergleich, bei dem die Konditionen der Tagesgeld Konten der einzelnen Banken genau aufgezeigt werden und sucht sich hieraus die entsprechenden Angebote heraus, die in Frage kommen. (er)

weitere Artikel
Zinssatz Staffelung für Tagesgeld

Das Tagesgeld ist heutzutage in aller Munde. Kein Wunder, bedenkt man, dass es doch eine durchaus sinnvolle Form der Geldanlage ist. Im Gegensatz zum herkömmlichen Sparbuch winken hier attraktive Zinssätze, ...weiter

Beste Konditionen im Tagesgeldbereich sichern

Heute kennt ja Jedermann das Tagesgeld. Diese besondere Form der Geldanlage ist dabei für Kleinanleger ebenso wie für Großinvestoren gleichermaßen interessant, da hier sehr gute Konditionen für die Geldanlage an ...weiter

Tagesgeldanbieter im Konditionsvergleich

Wer heute ein wenig Geld übrig hat, will dieses möglichst gewinnbringend anlegen, dabei aber kein Risiko eingehen und jederzeit auch über das Geld verfügen können. Damit dies möglich wird, bedarf ...weiter

Zinsvorteile bei Tagesgeld mit monatlicher Zinsgutschrift

Das Tagesgeld stellt heute eine der beliebtesten Anlageformen überhaupt dar. Dabei sollte man jedoch stets darauf achten, bei welcher Bank man hierfür die höchsten Zinsen erhalten kann und auch alle ...weiter

Tagesgeldangebote im Konditionsvergleich

Wer ein wenig Geld zur freien Verwendung hat, der ist natürlich auch stets bestrebt, dieses möglichst gewinnbringend anzulegen. Dennoch wollen die meisten Anleger dabei nicht auf die Sicherheit verzichten, die ...weiter