Variable Tagesgeld Verzinsung als Vorteil nutzen

– Renditestarke Tagesgeldkonten online vergleichen

Das Tagesgeld konnte sich in den letzten Jahren zu einer immer beliebteren Geldanlage entwickeln. Kein Wunder, denn die Vorteile sind eindeutig und nicht zu übersehen. Als Mix aus Sparbuch und lukrativem Festgeld gewinnt das Tagesgeld bei immer mehr deutschen Sparern an Bedeutung.

So erhält man mit dieser Geldanlage eine sehr hohe Sicherheit, denn die Einlagen auf Tagesgeld Konten sind generell über den Einlagensicherungsfonds der Banken und Sparkassen abgesichert. Sollte also die Bank, bei der das eigene Tagesgeld Konto eröffnet wurde, einmal in finanzielle Schwierigkeiten geraten, so kann man davon ausgehen, dass man sein Geld aus dem Einlagensicherungsfonds zurück erhält. Ein Verlust ist hier nicht möglich. Die Zinsen beim Tagesgeld Konto liegen aktuell bei zwei, in Aktionszeiträumen bis vier Prozent, je nach Anbieter, sind also schon recht ansehnlich. Dennoch besteht die Möglichkeit täglich über das angelegte Geld zu verfügen, sodass man hier davon ausgehen kann, sehr flexibel zu bleiben. Die Auszahlung der Zinsen erfolgt zudem nicht nur einmal jährlich, sondern in der Regel quartalsweise, teilweise auch monatlich. So kann der Anleger zusätzlich vom Zinseszins Effekt profitieren. Die Tagesgeld Verzinsung ist also recht attraktiv, wenngleich der Zinssatz auch jederzeit den aktuellen Marktbedingungen angepasst werden kann.

Das heißt, man kann davon ausgehen, dass hier mitunter keine Zinssicherheit oder Zinsgarantie besteht. Dennoch versuchen die Banken in aller Regel den Zinssatz stabil zu halten, um so den Kunden ein gewisses Maß an Sicherheit bieten zu können. Bevor man sich nun aber für ein bestimmtes Tagesgeld Konto entscheidet, sollte man die verschiedenen Angebote gut miteinander vergleichen. Dabei kommt es nicht einzig auf den Zinssatz an. Zunächst einmal erscheint dieser jedoch entscheidend, nichtsdestotrotz sollte man aber auch weitere Konditionen im Auge behalten. Oftmals wird das Tagesgeld Konto genutzt, um neue Kunden zu gewinnen. Dabei wird ein enorm hoher Zinssatz angeboten, der jedoch ausschließlich für Neukunden gilt und von vornherein zeitlich begrenzt ist.

Nach Ablauf dieser Frist wird der Zinssatz an die normalen Bedingungen angeglichen, die auch für die Bestandskunden gelten. Weiterhin finden sich Angebote, bei denen der hohe Zinssatz nur auf einen bestimmten Betrag beschränkt ist. So werden mitunter nur Anlagen bis 5.000 Euro mit den hohen Zinsen verzinst, was darüber hinaus geht, wird geringer verzinst. Auch von diesen Angeboten sollte man Abstand nehmen, zumal es durchaus alternative Tagesgeld Konten gibt, die eine unbegrenzt hohe Verzinsung bieten. Grundsätzlich sind also die einzelnen Angebote genau zu prüfen, da die Unterschiede hier doch recht hoch ausfallen können. Insofern wird man nicht umhin kommen, einen Vergleich durchzuführen, um das beste Tagesgeld Konto für eine renditestarke Geldanlage zu finden. (er)

weitere Artikel
Renditevergleich und Risikoabwägung bei langfristigen Geldanlagen

Dass das Geld auf dem Sparbuch nicht wirklich etwas bringt, ist wohl mittlerweile Jedermann klar. Dennoch nutzen bisher recht wenige Menschen andere Geldanlagen, wobei man aktuell jedoch einen Wandel beobachten ...weiter

Geldanlagen auf dem Sparbuch oder Girokonto?

Die Deutschen sparen gerne und viel, insbesondere in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit. So ist es kein Wunder, dass man aktuell Milliarden von Euro auf den Banken finden kann, Ersparnisse, die sich ...weiter

Was sind Private Equity Fonds?

Zu den wohl spekulativsten Möglichkeiten für den Anleger, auf welchem Wege dieser sein Kapital in geschlossene Fonds anlegen kann, gehören in jedem Fall die Private Equity Fonds. Warum ist das ...weiter

Medienfonds erleben immer wieder ein Comeback

Die Medienfonds gehörten bis vor einigen Jahren noch zu den „Rennern“ im Bereich der geschlossenen Fonds, vor allen Dingen als es noch möglich war, durch einen Verlustvortrag steuerliche Vorteile durch ...weiter

Containerbeteiligungen wieder voll im Trend?

Zu den geschlossenen Fonds zählen unter anderem auch die Containerfonds. In diesem Bereich konnten die Anleger in den letzten Jahres besonders hohe Renditen erzielen, da es sich beim Containermarkt um ...weiter