Beste Tagesgeld Zinsen und Konditionen

– Tagesgeldangebote vergleichen und die Rendite erhöhen

Mit einem Tagesgeldkonto hat man heute als Anleger sehr einfach die Möglichkeit, sein Kapital zinsbringend zu parken und sich in der Zeit auf die Suche nach anderen Anlagemöglichkeiten zu machen. Dank der sehr flexiblen Handhabung des Tagesgelds stellt es nämlich kein Problem dar, zu jedem beliebigen Zeitpunkt Geld von seinem Tagesgeldkonto abzuheben, oder entsprechend Beträge einzuzahlen. Als kurzfristiger Anleger sollte man sich dann jedoch auch ein Konto suchen, welches die entsprechenden Tagesgeld Konditionen bieten kann.

Die einzelnen Angebote unterscheiden sich zum Teil recht erheblich, wobei es zum Beispiel Neukundenangebote gibt, die zwar für einen begrenzten Zeitraum sehr gute Tagesgeld Zinsen bieten, jedoch danach eine eher durchschnittliche Verzinsung mit sich bringen. Die Tagesgeld Konditionen, die für die Wahl des eigenen Tagesgeldkontos eine größere Bedeutung haben, sind neben dem Zinssatz vor allem das angebotene Zinsintervall, bestimmte Mindest- oder Maximaleinlagen und natürlich auch die Einlagensicherung. Beim Zinsintervall sollte man ein Tagesgeldkonto finden, auf dem die Zinsen möglichst vierteljährlich oder gar monatlich gutgeschrieben werden, weil man auf diese Weise mehr Rendite erwirtschaften kann. Im Bereich Mindest- oder Maximaleinlagen kommt es vor allem darauf an, ob vielleicht ein bestimmter Zinssatz nur bis zu einem vorgegebenen Höchstbetrag gezahlt wird und wie die Verzinsung darüber hinaus aussieht. Hierbei sollte man allerdings auch nur besondere Beachtung walten lassen, wenn man in diese Betragsbereiche vordringt, da es sonst keinerlei Relevanz für die eigene Geldanlage hat.

In Bezug auf die Einlagensicherung ist dagegen wichtig, dass diese möglichst den gesamten Anlagebetrag abdeckt. Die Tagesgeld Konditionen deutscher Banken enthalten normalerweise die vollständige Absicherung über den Einlagensicherungsfonds, in dem viele dieser Anbieter als Mitglieder vertreten sind. Wer dagegen auf einen ausländischen Tagesgeld Anbieter setzt, sollte sich vorher genau informieren, wie die Einlagensicherung geregelt ist, da es ansonsten unter Umständen zu empfindlichen Verlusten kommen kann, falls die entsprechende Bank Insolvenz anmelden muss. Das Maß an Flexibilität gehört dagegen normalerweise nicht zu den Tagesgeld Konditionen, die die Wahl des Tagesgeldkontos leichter machen, da in diesem Punkt fast alle Direktbanken das Gleiche zu bieten haben.

Auch die Gebührenfreiheit ist eher ein marginales Unterscheidungskriterium, da dies heute vom Markt fast schon erwartet wird. Wer also das Tagesgeldkonto mit den für ihn besten Tagesgeld Konditionen sucht, sollte sich vor allem die oben genannten Punkte genauer anschauen, da diese in der Regel entscheidend dafür sind, ob man eine komfortable und rentable Geldanlage sein Eigen nennen kann, oder aber auf ein Pferd gesetzt hat, welches sich letztendlich eher als lahmer Zosse herausstellt. (er)

weitere Artikel
Sparen mit Tagesgeld

Auch wenn sparen rein volkswirtschaftlich gesehen eine andere Bedeutung hat, wird dieser Begriff in der Gesellschaft oftmals mit dem Geld anlegen in Verbindung gebracht. Fast jeder versucht irgendwann, ein bisschen ...weiter

Zinsvergleich bei Geldanlagen in Tagesgeld

Da man momentan auf dem Kapitalmarkt mit Fonds und Aktien nur recht wenig verdienen kann, steigen viele Anleger auf Tagesgeld um, da sie so das Risiko minimieren können, flexibel sind ...weiter

Anlagedauer und Renditen bei festen Geldanlagen

Bevor man sich dazu entschließt, Geld fest anzulegen, sollte man sich dies gut überlegen. Denn bei einer festen Anlageform ist man auch für eine bestimmte Zeit gebunden. Das heißt, entscheidet ...weiter

Geld für Kinder gut und sicher anlegen

Wenn ein neuer Erdenbürger das Licht der Welt erblickt, ist die Freude bei Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten natürlich groß. Doch es herrscht hier nicht reine Freude, sondern oftmals macht ...weiter

Günstiges Tagesgeld

Tagesgeld stellt heute eine sinnvolle Alternative zum Sparbuch dar. Diese Form der Geldanlage kann durchaus helfen, eine lukrative Rendite mit Geldern zu erwirtschaften, auf die man dennoch jederzeit Zugriff hat. ...weiter