Top Zinsen im Anlagebereich vergleichen

– Geldanlagen mit attraktiven Verzinsungen finden

Sobald man ein wenig Geld angespart hat, welches man gerade nicht für eine Anschaffung benötigt, möchte man dieses natürlich gewinnbringend anlegen. Dabei steht einem eine Vielzahl unterschiedlicher Geldanlagen auf dem Kapitalmarkt zur Verfügung. Aus diesen muss man dann nur noch die richtige Geldanlage für den eigenen Bedarf finden, wobei natürlich die Zinsen eine entscheidende Rolle spielen. In der Regel wird man als Anleger auf möglichst hohe Zinsen Wert legen.

Dabei ist jedoch zu beachten, dass hohe Renditen und hohe Sicherheit sich gegenseitig ausschließen, wer also Wert auf Sicherheit legt, muss in aller Regel mit geringeren Zinsen rechnen, als dies beispielsweise bei einer risikoreicheren Anlage der Fall wäre. Für die sicherheitsbewussten Anleger gelten die Fest- und Tagesgelder aber nach wie vor als ideale Form der Geldanlage, die auch noch Top Zinsen versprechen. Die Zinsen für das Tagesgeld liegen zwischen drei und vier, für das Festgeld zwischen vier und fünf Prozent. Beide Geldanlagen sind besonders sicher, da sie über den Einlagensicherungsfonds der Banken und Sparkassen abgesichert werden. Das heißt, sollte die Bank, bei der das Geld angelegt wurde, einmal insolvent sein, so kann man davon ausgehen, dass man sein angelegtes Geld über den Einlagensicherungsfonds zurück erhält. Diesem sind mittlerweile nahezu alle Banken und Sparkassen in Deutschland angeschlossen, sodass für den Anleger die höchstmögliche Sicherheit gewährt wird.

Wer dagegen noch bessere Zinsen erhalten will, der sollte sich nach einer Geldanlage umschauen, die ein etwas höheres Risiko beinhaltet. Dazu zählen vor allen Dingen verschiedene Fonds und ähnliches. Diese weisen ein gewisses Risiko auf, da man mitunter auch einen Verlust erleiden kann. Allerdings sind die Renditechancen ebenfalls deutlich höher, als bei den sicheren Geldanlagen. Man hat die Wahl zwischen den Aktien- und den Immobilienfonds, die jeweils als offene oder geschlossene Fonds angeboten werden. Letztere verlangen allerdings sehr hohe Mindestanlagen und sorgen somit dafür, dass sie nur die besser situierten Anleger ansprechen. Auch die Laufzeit ist hier oft über mehr als zehn Jahre festgelegt, ob ein geschlossener Fonds also tatsächlich das Richtige ist, bleibt fraglich. (er)

weitere Artikel
Konditionen und Zinsvergleich beim Tagesgeld

Heute wollen viele Menschen ihr Geld gewinnbringend anlegen. Dabei bietet die Anlage in Tagesgeld natürlich eine besonders gute Möglichkeit, sein Kapital anzulegen. Hier erhält man vergleichsweise hohe Zinsen, aber dennoch ...weiter

Tagesgeldanlagen und Tagesgeldzinsen im Vergleich

Das Tagesgeldkonto, welches mittlerweile von nahezu jeder Bank angeboten wird, wird auch bei den Anlegern zunehmend beliebter. Bedenkt man, dass man hier sehr hohe Zinsen bei täglicher Verfügbarkeit und höchster ...weiter

Zinserhöhung Tagesgeld

Das Tagesgeld stellt für immer mehr Deutsche die ideale Anlageform dar. Zwar kann man hier nicht von einer Geldanlage im eigentlichen Sinne sprechen, da man beim Tagesgeld meist Kapital nur ...weiter

Zinserträge beim Tagesgeldkonto im Vergleich

Für immer mehr Menschen stellt das Tagesgeld die ideale Alternative zum Sparbuch dar und kann so dafür sorgen, dass man mit seinen Ersparnissen hohe Renditen erzielt. Das Tagesgeld bietet dabei ...weiter

Online Tagesgeldvergleiche nutzen und beste Tagesgeldkonten finden

Für viele ist das Tagesgeld heute kaum noch aus ihrem Finanz Portfolio wegzudenken. Während Großinvestoren es als ideale Zwischenparklösung für Gelder ansehen, die aus einer Investition heraus geflossen sind und ...weiter