Vorteile einer Ballonfinanzierung

– Zinsvorteile einer Ballonfinanzierung vergleichen

In den meisten Fällen wird eine Finanzierung mittels eines Darlehens in der Form vorgenommen, dass man eine bestimmte Summe zur Verfügung gestellt bekommt, und diese dann in regelmäßigen und gleich bleibenden monatlichen Raten zurück zahlt. Dieses trifft zum Beispiel von der Konstruktion her auf die meisten Ratenkredite und auf viele Immobilienkredite zu. Eine andere Rückzahlungsvariante besteht alternativ auch darin, dass man während der Darlehenslaufzeit nur die Zinsen zahlt, die Tilgung jedoch erst am Ende der Laufzeit in einer Gesamtsumme vornimmt, was bei den so genannten endfälligen Darlehen der Fall ist.

Eine relativ unbekannte Art der Finanzierung ist die so genannte Ballonfinanzierung. Von der Struktur her ist diese Art von Finanzierungen am ehesten mit dem Leasing zu vergleichen und wird auch als 3-Wege-Finanzierung oder auch als Schlussratenkredit bezeichnet. In der Praxis gibt es zwei unterschiedliche Varianten der Ballonfinanzierung. Die erste Variante besteht darin, dass der Kreditnehmer zunächst eine Anzahlung leisten muss, dann im Folgenden monatlich relativ niedrige und gleich bleibende Kreditraten zahlt und später dann noch eine Restzahlung leisten muss. Diese Variante ist dem Leasing sehr ähnlich und wird im Grunde auch nur zur KFZ-Finanzierung verwendet. Die zweite Variante der Ballonfinanzierung ist ähnlich, nur dass hier keine Anzahlung zu leisten ist.

Die Finanzierung besteht hier also im Grunde nur aus den monatlichen Raten und der Abschlusszahlung am Ende der Darlehenslaufzeit. Da diese Abschlusszahlung bzw. Schlussrate von der Höhe her deutlich über den zuvor gezahlten Monatsraten liegt, also im Grunde aufgebläht ist, kam auch der Begriff des Ballons zustande. Auch diese 2-Wege-Finanzierung wird sehr häufig im Bereich der Autofinanzierung verwendet und dient als Alternative zum Leasing. Für den Kreditnehmer hat eine Ballonfinanzierung in erster Linie einen großen Vorteil gegenüber der „normalen“ Finanzierung, wo die gesamte Darlehenssumme in regelmäßigen und gleich hoch bleibenden Raten zurück gezahlt wird.

Der Vorteil besteht in den geringeren monatlichen Raten, denn da am Fälligkeitstag des Darlehens noch eine recht hohe Abschlusszahlung erfolgt, können die vorher zu zahlenden Raten natürlich geringer ausfallen. Wer also auf seine monatlichen Ausgaben achten muss und sich keine höhere Kreditrate leisten kann, kann durch die Ballonfinanzierung auch aufgrund der recht geringeren Monatsraten Finanzierungen vornehmen, bei denen man eine Rate im gewöhnlichen Rückzahlungsverfahren gar nicht tragen könnte. (er)

weitere Artikel
Staatliche Zuschüsse beim Wohnriestermodell nutzen

Wohnriester bezeichnet eine Eigenheimrente. Diese wird vom Staat mit einer Altersvorsorgenzulage gefördert und stellt einen Baustein zu der persönlichen Altersvorsorge dar. Benannt wurde diese Rente nach dem damaligen Bundesminister für ...weiter

Finanzierungskosten für Gebrauchtwagen vergleichen

Nach einigen Jahren ist wohl jedes Auto soweit, dass es nur noch in die Werkstatt muss, um eine Reparatur nach der anderen durchzuführen. Dann wird es jedoch für viele Menschen ...weiter

Kreditaufnahme selbst bei negativer Schufa möglich

Immer wieder hört man von Krediten ohne Auskunft. Doch worum handelt es sich dabei eigentlich genau? Diese Frage stellt sich ebenfalls oftmals, wenn man von solchen Krediten hört. Im Grunde ...weiter

Günstige Finanzierung und Kreditzinsen im Vergleich

Unter dem Begriff Finanzierung werden sämtliche Arten der Kapitalbeschaffung zusammengefasst. Die geläufigste Art der Finanzierung sowohl für Privatkunden, als auch für Firmen und Geschäfte ist die Fremdfinanzierung mittels eines Kredites. ...weiter

Kreditbedarf und Kreditrahmen

Früher oder später kommen die meisten Menschen in Situationen, in denen die eigenen finanziellen Mittel nicht ausreichen, um den entsprechenden Verpflichtungen nachzukommen. Oft ist ein Kredit dann die einzige Möglichkeit, ...weiter