Sichere Zahlung mit Kreditkarte

– Bei allen Zahlungsvorgängen mit Kreditkarte sollte man auf einiges achten

Mit der Kreditkarte im Laden um die Ecke zu bezahlen ist schon längst gang und gäbe. Dabei ist es meist nur nötig, eine Unterschrift zu leisten. Über bestimmte Geräte werden die Kartendaten gelesen und entsprechend verarbeitet. Durch die Unterschrift auf dem ausgedruckten Beleg erklärt sich der Karteninhaber mit der Abbuchung der Zahlung vom Kreditkartenkonto einverstanden.

Ebenfalls ist eine Zahlung per Kreditkarte mittels PIN Eingabe möglich. Auch hier werden die Daten der Kreditkarte mit speziellen Lesegeräten ausgelesen. Der Karteninhaber muss in diese Geräte seine PIN eingeben, wodurch wiederum dessen Einverständnis mit der Abbuchung erklärt wird. Im Internet sieht es dagegen etwas anders aus: Wer hier eine Zahlung mit Kreditkarte veranlassen will, muss die Kreditkartennummer, das Kartenunternehmen und die Prüfziffer der Kreditkarte, eine drei- bis vierstellige Ziffernfolge eingeben. Danach erfolgt die Belastung der zugrunde liegenden Kreditkarte, sodass man entsprechend auf der nächsten Abrechnung diese Position erkennen kann.

Egal, auf welche Art man mit der Kreditkarte zahlt, man sollte hier stets vorsichtig sein. Gerade bei der Eingabe der PIN ist darauf zu achten, dass niemand hierbei zusehen kann. Dadurch würde es allzu leicht möglich, dass Langfinger die PIN kennen und nach dem Diebstahl der Karte mit dieser das Konto leer räumen könnten. Auch bei der Zahlung per Unterschrift sollte man vorsichtig sein und genau prüfen, ob auf dem Beleg wirklich die korrekte Summe für die Zahlung vermerkt ist. Im Web hingegen ist darauf zu achten, dass man während der Eingabe der Daten eine verschlüsselte Verbindung vorfindet.

Grundsätzlich sollte man bei Zahlungen im Ausland sämtliche Belege aufbewahren, um sie mit der heimischen Abrechnung vergleichen zu können. Außerdem kann man so überprüfen, ob die Gebühr für den Auslandseinsatz der Kreditkarte korrekt berechnet wurde. Diese errechnet sich meist anhand der Zahlungssumme, sodass man hier auch ein entsprechendes prozentuales Ergebnis durchaus nachprüfen kann, sofern man dies denn auch will. Bei der Auswahl der Kreditkarte sollte man bereits auf diese und andere Gebühren achten, die für eine jede Kreditkarte anfallen. Andernfalls kann die enorm hohe Jahresgebühr oder die Gebühr für den Auslandseinsatz schnell zur Kostenfalle werden. (er)

weitere Artikel
Kostenlose Studenten Kreditkarten und deren Verfügungsrahmen

Auch Studenten benötigen heute immer häufiger eine Kreditkarte. Oftmals wird ein Auslandssemester angestrebt, wodurch die Kreditkarte schon nahezu unverzichtbar wird. Denn in diesen Fällen wird nur selten eine EC Karte ...weiter

Sicherer Kreditkarteneinsatz im Internet

Als immer häufiger genutztes Zahlungsmittel, welches sich auch hierzulande zunehmender Beliebtheit erfreut, hat sich die Kreditkarte durchsetzen können. Heute darf sie in nahezu keinem Portmonee mehr fehlen, sodass man eine ...weiter

Angebote zu goldenen Kreditkarten im Vergleich

Die Kreditkarte hat sich heute zu einem der beliebtesten Zahlungsmittel auch in Deutschland entwickelt, wobei die Kreditkarte Gold noch immer einen besonderen Stellenwert einnimmt. Bei diesen Kreditkarten handelt es sich ...weiter

Bei Verlust sofortige Sperrung der Kreditkarte beantragen

Eine Kreditkarte findet man heute in nahezu jeder Brieftasche und jedem Portmonee. Sobald die Geldbörse jedoch einmal nicht mehr an Ort und Stelle ist, sollte man sich schon Gedanken darum ...weiter

Kreditkarten online vergleichen und beantragen

Fast jeder Mensch besitzt heute schon eine Kreditkarte und wer bisher noch keine besitzt, der befindet sich häufig auf der Suche nach einer solchen. Die Kreditkarte verspricht für viele einfach ...weiter